Preisrechner
Reisefinder
Reisedaten
Dienstag, Freitag, Sonntag
 
Mit dem Kanu unterwegs
Buschwanderung
Kanu Safari auf dem Zambezi
Auf dem Zambezi mit dem Kanu unterwegs
Buschwanderung

Mit dem Kanu unterwegs

Buschwanderung

Kanu Safari auf dem Zambezi

Auf dem Zambezi mit dem Kanu unterwegs

Buschwanderung

Verlängerung Zimbabwe neu entdecken

4 Tage Kanu-Safari

Reisedaten
Dienstag, Freitag, Sonntag
 
Auf einen Blick
• 4 Tage Kanu-Safari mit Wanderungen
• private exklusive Camps
• englischsprechende Reiseleitung

Glutrot geht die Sonne über der afrikanischen Savanne am Horizont unter. Die Konturen der Elefanten, die nur gut 20 Meter entfernt geräuschlos an uns vorüber ziehen, sind als große Schatten gut erkennbar. Ein Tier nach dem anderen verschwindet im Busch, ohne sich um die Menschen, die atemlos und erstarrt dieses Schauspiel betrachten, zu beachten.
Reiseprogramm
(Änderungen vorbehalten)
7. Tag
- 9. Tag: Verlängerung Mana Pools Nationalpark (F/M/A).
Nach der letzten Morgenaktivität im Kanga Camp werden Sie die nächsten drei Tage entlang des Zambezi Flusses verbringen. Aufregende Tierwelt wird Ihre Kanu- und Fußsafari entlang des Stroms begleiten und Sie erleben eine völlig andere Perspektive des Nationalparks. Kommen Sie mit auf ein einzigartiges Erlebnis - Sie müssen keine Erfahrung mit Paddeln oder Kanufahren haben. Entlang einer der großartigsten Flüsse Afrikas, dem Zambezi, werden Sie sanft durch das Wasser gleiten und entdecken dabei täglich ein neues Territorium. Jede Nacht werden Sie im Zambezi Expeditions Camp verbringen, welches saisonal an den Ufern des Zambezi aufgestellt wird und wobei Sie allabendlich von den Camp Mitarbeitern empfangen werden. Das komfortable Camp hat vier Zelte im Meru-Stil mit eigenem Badezimmer mit Toilette und Außendusche. Täglich unternehmen Sie leichtes Paddeln auf dem Fluss mit einem gemütlichen Tempo von bis zu 5 km/Stunde. Die gesamte Reise wird entlang den Ufern und den Ausläufern des Nationalparks von Mana Pools stattfinden, welche eine Gesamtlänge von über 50 Kilometern hat und Sie werden die Tiere von einer ganz neuen Perspektive wahrnehmen können. Es wird viele Möglichkeiten geben, die berühmten Ausläufer des Zambezi zu bewandern und die Wildnis Mana Pools auf Wegen zu entdecken, welche noch nicht bewandert wurden. Sie werden Tiere wie Flusspferde, Krokodile, Löwen, Wildhunde, Leoparden, Hyänen, Elefanten, Büffel, Wasserbock und viele weitere Antilopenarten sehen.
3 Ü: Zambezi Expeditions Camp.
10. Tag
Mana Pools Nationalpark – Harare (F).
Mit einem stärkenden Frühstück und nach einer kurzen Morgenaktivität werden Sie zum Mana Pools Flugfeld gebracht und fliegen nach Harare.
Leistungen
Transfers und Inlandsflüge lt. Reiseverlauf, Übernachtung, Safari-Aktivitäten, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen), lokale Getränke und Hauswein, Wildreservatgebühren, Wäscheservice (ohne Unterwäsche), englischsprechende Leitung.
Nicht eingeschlossen
persönliche Ausgaben, weitere Getränke, Trinkgelder.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindesteilnehmerzahl: 2 Personen.
Hinweise
Gepäckbegrenzung max. 20 kg p.P. in weicher Reisetasche inkl. Fotoausrüstung.

Bei den Flügen mit Kleinflugzeugen handelt es sich nicht um Charterflüge. Zwischenstopps zu Ihrem Flugziel sind möglich.

Einzelzimmerpreise nur gültig bei zwei gemeinsam reisenden Erwachsenen.
Kinder
ab 12 Jahren willkommen!
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 90 Tage 15%, 89-45 Tage 50%, ab 44 Tage 90%.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

12
01.10.2017 - 31.10.20172.3701.632
01.11.2017 - 26.11.20171.0821.082
01.04.2018 - 26.06.20181.0821.082
27.06.2018 - 31.10.20182.2751.537
01.11.2018 - 26.11.20181.0821.082
 
  • Home