Preisrechner
Reisefinder
Reisedaten
täglich
 
Baobab im Selous Game Reserve
Zimmerbeispiel
Zu Fuß durch den Busch
Rufiji River Camp
Leopard im Ruaha NP
Rufiji River Camp
Rufiji River Camp
Ruaha River Lodge
Ruaha River Lodge

Baobab im Selous Game Reserve

Zimmerbeispiel

Zu Fuß durch den Busch

Rufiji River Camp

Leopard im Ruaha NP

Rufiji River Camp

Rufiji River Camp

Ruaha River Lodge

Ruaha River Lodge

Selous & Ruaha Nationalpark

7 Tage Flug-Safari Selous & Ruaha Nationalpark ab/bis Dar es Salaam oder Zanzibar

Reisedaten
täglich
 
Auf einen Blick
• 7 Tage Flug-Safari
• ab/bis Dar es Salaam oder Zanzibar
• Übernachtung in Camps und Lodges
• täglich Reisetermine

Auf dieser Flug-Safari erleben Sie die einmalige Landschaft und grandiose Tierwelt in unberührter Wildnis der Schutzgebiete Selous und Ruaha. Exzellenter Service und gut ausgebildete Ranger gestalten diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Reiseprogramm
(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Dar es Salaam /Zanzibar - Selous Game Reserve (A).
Flug von Dar es Salaam oder Zanzibar nach Selous. Sie werden von der Flugpiste abgeholt und zum Camp gefahren.
3 Ü: Rufiji River Camp.
2. Tag
- 3. Tag: Selous Game Reserve (2x F/2x M/2x A).
Die nächsten zwei Tage halten Sie sich im Selous Game Reserve auf, um morgens und nachmittags Pirschfahrten zu unternehmen, auf Fußpirsch oder Bootsafari zu gehen. Im Selous Game Reserve gibt es unberührte, ursprüngliche Landschaften zu entdecken - faszinierende Schluchten, Moore, Waldgebiete und Savannen, welche die Heimat für Flusspferde, Krokodile, Elefanten, Büffel, Gnus, Zebras, Giraffen, Wasserbüffel, Paviane, Leoparden, Löwen, Wildhunde, Antilopen und zahlreiche andere Tiere sind.
4. Tag
Selous Game Reserve – Ruaha Nationalpark (F/M/A).
An diesem Tag fliegen Sie weiter nach Westen - in den Ruaha Nationalpark. Auf der Flugpiste werden Sie in Empfang genommen und an den Ruaha Fluss gefahren. Hier steht Ihre Lodge für die nächsten Tage. Sie bietet Ihnen ganz bequeme Beobachtungsmöglichkeiten direkt auf den Fluss und die umgebende Wildnis.
3 Ü: Ruaha River Lodge.
5. Tag
– 6. Tag: Ruaha Nationalpark (2x F/2x M/2x A).
Die nächsten zwei Tage verbringen Sie im Ruaha Nationalpark, welcher mit 13.000 km² nicht viel kleiner ist als die Serengeti, aber dennoch nur zu einem kleinen Teil erschlossen. Abenteuersuchende sollten diesen Park mit seiner überwältigende Landschaft und unermesslichen Wildnis nicht auslassen. Der bezaubernde Fluss wird umsäumt von Tamarinden, Akazien und Palmen und bietet somit einen perfekten Aufenthaltsort für Wildtiere. Geführte Wandersafaris oder morgendliche und abendliche Pirschfahrten sind ideal, um diesen Park zu erkunden.
7. Tag
Ruaha Nationalpark - Dar es Salaam/Zanzibar (F/M).
Am Morgen Transfer zur Ruaha Flugpiste für den Weiterflug nach Zanzibar oder Dar es Salaam.
Leistungen
Flüge ab/bis Dar es Salaam oder Zanzibar; Transfers in den Nationalparks, Fahrt im 4x4 Safari-Fahrzeug, die Safariaktivitäten werden zusammen mit weiteren Gästen der Camps/Lodges durchgeführt; Nationalparkgebühren; englischsprechende Reiseleitung/Fahrer; Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen).
Nicht eingeschlossen
nicht genannte Mahlzeiten, Getränke; Transfers in Dar es Salaam/Zanzibar; persönliche Ausgaben; Trinkgelder; optionale Ausflüge.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.
Hinweise
Die Camps sind vom 26.03.18-31.05.18 geschlossen.
Gepäckbegrenzung: 15 kg p.P. inkl. Handgepäck in weicher Reisetasche.
Kinder
ab 6 Jahren willkommen.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 32 Tage 30%, 31-16 Tage 50%, 15-0 Tage 90%.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

12
01.11.2017 - 15.12.20174.2343.735
16.12.2017 - 05.01.20184.7364.045
06.01.2018 - 25.03.20184.2343.735
01.06.2018 - 31.10.20184.8754.184
 
  • Home