Preisrechner
Reisefinder
Reisedaten
2017
04.11. / 05.11. / 11.11.* / 12.11.* / 18.11. / 19.11. / 25.11.* / 26.11.* / 02.12. / 09.12.* / 16.12. / 17.12. / 23.12.* / 24.12.* / 30.12. / 31.12.
 
2018
06.01.* / 07.01.* / 13.01. / 14.01. / 20.01.* / 27.01. / 28.01. / 03.02.* / 10.02. / 11.02. / 17.02.* / 24.02. / 25.02. / 03.03.* / 04.03.* / 10.03. / 11.03. / 17.03.* / 18.03.* / 24.03. / 25.03. / 07.07.* / 14.07. / 22.07. / 29.07.* / 04.08.* / 05.08. / 11.08. / 12.08.* / 18.08.* / 19.08. / 25.08. / 26.08.* / 01.09.* / 08.09. / 16.09. / 23.09.* / 29.09.* / 30.09. / 06.10. / 07.10.* / 13.10.* / 14.10. / 20.10. / 21.10.* / 27.10.* / 28.10.
*=umgekehrter Reiseverlauf flussabwärts. Bustransfer am 1. Tag von Saigon nach Kampong Thom eingeschlossen.
 

Mit den PANDAW-Schiffen auf dem Mekong

8 Tage Flusskreuzfahrt ab Saigon bis Siem Reap oder umgekehrt

Reisedaten
2017
04.11. / 05.11. / 11.11.* / 12.11.* / 18.11. / 19.11. / 25.11.* / 26.11.* / 02.12. / 09.12.* / 16.12. / 17.12. / 23.12.* / 24.12.* / 30.12. / 31.12.
 
2018
06.01.* / 07.01.* / 13.01. / 14.01. / 20.01.* / 27.01. / 28.01. / 03.02.* / 10.02. / 11.02. / 17.02.* / 24.02. / 25.02. / 03.03.* / 04.03.* / 10.03. / 11.03. / 17.03.* / 18.03.* / 24.03. / 25.03. / 07.07.* / 14.07. / 22.07. / 29.07.* / 04.08.* / 05.08. / 11.08. / 12.08.* / 18.08.* / 19.08. / 25.08. / 26.08.* / 01.09.* / 08.09. / 16.09. / 23.09.* / 29.09.* / 30.09. / 06.10. / 07.10.* / 13.10.* / 14.10. / 20.10. / 21.10.* / 27.10.* / 28.10.
*=umgekehrter Reiseverlauf flussabwärts. Bustransfer am 1. Tag von Saigon nach Kampong Thom eingeschlossen.
 
Auf einen Blick
• 8 Tage Flusskreuzfahrt ab Saigon bis Siem Reap oder umgekehrt
• min. 10, max. 56 Personen
• geruhsame Kreuzfahrt durch das Mekong-Delta
• Besuch von Dörfern im ländlichen Kambodscha

Es gibt kaum einen faszinierenderen Fluss als den Mekong. Und es kann kaum einen größeren kulturellen Gegensatz geben als den zwischen der Lebendigkeit des Mekongdeltas in Vietnam und der Ruhe Kambodschas. Eine Flussfahrt zwischen Saigon und Siem Reap ist eine ausgesprochen komfortable Möglichkeit, drei bedeutende Ziele in einer Reise zu erleben: Saigon, Phnom Penh und die fantastischen Tempelanlagen von Angkor in Siem Reap (als zubuchbares Anschlussprogramm).
Reiseprogramm
(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Saigon - Cai Be (M/A).
Individuelle Anreise nach Saigon. Treffpunkt um 10.30 Uhr im Intercontinental Asiana Saigon Hotel. Fahrt mit dem Bus nach My Tho, dem wichtigsten Handelsplatz im Mekong-Delta. Einschiffung auf Ihr PANDAW Schiff und Kabinenbezug. Gegen 13.00 Uhr Abfahrt nach Cai Be. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der geruhsamen Reiseart den Mekong und seine umliegenden Dörfer vom Fluss aus zu beobachten. Abends werden Ihre Reisepässe eingesammelt, damit die Formalitäten für die Einreise über Land nach Kambodscha vorbereitet werden können.
7 Ü: an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie.
2. Tag
Cai Be - Sa Dec (F/M/A).
Vormittags Ausflug zum schwimmenden Markt von Cai Be und zu kleinen traditionellen Betrieben entlang der Ufer. Nachmittags unternehmen Sie eine Fahrt mit Booten auf dem Fluss Tien zum malerischen Sa Dec, dem "Venedig Vietnams", mit schönen Blumengärten. Hier wurde der Kinofilm L´ Amant von Marguerite Duras gedreht.
3. Tag
Sa Dec - Chau Doc - Phnom Penh (F/M/A).
Ausflug mit kleinen Booten zu einem Dorf der Cham und Besuch einer Wels-Zuchtfarm. Chau Doc, mit schönen Häusern aus der französischen Kolonialzeit und einem lebhaften Markt, erleben Sie auf einer Fahrt mit einer Fahrradrikscha. Rückkehr zum Schiff. Sie passieren am Nachmittag die Grenze zu Kambodscha. Weiterfahrt auf dem Mekong bis kurz vor Phnom Penh.
4. Tag
Phnom Penh (F/M/A).
Die Hauptstadt Kambodschas hat sich ihren französischen Charme erhalten. Die koloniale Architektur bildet einen attraktiven Gegensatz zur Moderne. Sie besichtigen auf einer Rundfahrt mit Fahrradrikschas eindrucksvolle Wats, u. a. die spektakuläre Silberne Pagode sowie das Nationalmuseum mit Exponaten der Khmer-Kunst. Nachmittags auf Wunsch Ausflug zu den „Killing Fields“ und zum Tuol Sleng Museum.
5. Tag
Phnom Penh - Kampong Chhnang (F/M/A).
Frühmorgens Fahrt mit dem Schiff oder Bus nach Kampong Chhnang (abhängig vom Wasserstand). Mit kleinen Motorbooten unternehmen Sie einen Ausflug in die Sumpfgebiete an der Mündung des Mekongs in den Tonle Sap See, dem größten und fischreichsten See Südostasiens. Bei Hochwasser (ca. Juli bis November) fahren Sie ab der Preak Dom Brücke mit dem Bus nach Kampong Chhnang.
6. Tag
Kampong Cham (F/M/A).
Fahrt flussaufwärts bis Kampong Cham. Unterwegs halten Sie am Seidenweberdorf Chong Koh. Weiterfahrt vorbei an Dörfern, in denen die Zeit stehen geblieben scheint. Erleben Sie von Bord des Schiffes aus die liebliche Landschaft und das Leben der Menschen am Fluss. Nachmittags besichtigen Sie das Kloster und die Schule im Dorf Peam Chi Kang. Spenden in Form von englischsprachigen Kinderbüchern (Altersgruppe: 8-15 Jahre) werden sehr gerne angenommen. Beim Überreichen der Geschenke werden Sie bestimmt vielen Kindern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Bei Hochwasser (ca. Juli bis November) führt die Reise ab dem 6. und 7. Tag nach Kratie und Umgebung, wo Sie die Möglichkeit haben, die Irawadydelfine zu beobachten.
7. Tag
Kampong Cham (F/M/A).
Morgens Flussfahrt stromaufwärts. Sie besuchen den auf einem Hügel gelegenen Wat Hanchey aus der Prä-Angkor-Zeit. Über Mittag Rückfahrt nach Kampong Cham. Busausflug zu den heiligen Bergen Phnom Pros und Phnom Srey. Besuch des Eco-Dorfes Cheungkok.
8. Tag
Kampong Cham - Siem Reap (F).
Ausschiffung gegen 8 Uhr. Busfahrt (Fahrtzeit ca. 5 Std.) über Kampong Thom nach Siem Reap, Ankunft am Nachmittag am Victoria Angkor Resort & Spa. Getränke und ein Lunchpaket werden während der Busfahrt serviert. Gerne stellen wir Ihnen, im Anschluss an die Flusskreuzfahrt, Ihr persönliches Verlängerungsprogramm in Siem Reap zusammen, um die weltberühmten Tempel von Angkor zu besuchen. Individuelle Heim- oder Weiterreise.
RV MEKONG PANDAW
Die RV MEKONG PANDAW ist im kolonialen Stil erbaut und verfügt über modernen Komfort. Dieses handgefertigte Boutique Schiff ist eines der größten der PANDAW Flotte und hat somit Platz für maximal 48 Gäste. Neben 6 Kabinen auf dem Hauptdeck und 18 Kabinen auf dem Oberdeck finden Sie auf dem Unterdeck noch einen kleinen Spa Bereich und ein Fitnessstudio. Der schönste Platz an Bord ist jedoch das Sonnendeck, von wo Sie die langsam vorbeiziehende Landschaft Tag für Tag beobachten können. Im großzügigen Speisesaal wird Ihnen eine reiche Auswahl an asiatischen und europäischen Speisen serviert. Die Zweibett-Kabinen (ca. 18,5 m²) verfügen über Dusche/WC, Bademäntel und Hausschuhe, Klimaanlage (individuell verstellbar), 24 Stunden Wäscheservice, einiges an Stauraum und einen Minisafe. Sie sind mit Teakholz-Möbeln, handgewebten Stoffen und Rattan-Möbeln eingerichtet. Die Einzelbetten können auf Wunsch zusammengeschoben werden. Alle Kabinen haben ein großes Panoramafenster und eine Tür, durch die man auf das umlaufende Deck nach Draußen kommt.
Baujahr: 2002 (2012 renoviert), Tiefgang: 1,50 m, 3 Decks, 24 Kabinen. Einen Schiffs- und Decksplan schicken wir Ihnen gerne zu.
RV TONLE PANDAW
Die RV TONLE PANDAW, welche diese Route abwechselnd mit der RV MEKONG PANDAW fährt, ist ebenfalls im kolonial Stil erbaut und verfügt über einen klimatisierten Salon am Bug des Schiffes, der zum Verweilen einlädt. Mit max. 56 Passagieren ist dieses Schiff zwar kein kleines Schiff, jedoch kommt es durch seinen geringen Tiefgang auch in seichten Gewässern gut voran. Sie können zwischen einer der 10 Kabinen auf dem Hauptdeck und 18 Kabinen auf dem Oberdeck wählen. Vom offenen Deck genießen Sie die Aussicht auf die vorübergleitende Flusslandschaft. Im großzügigen Speisesaal wird Ihnen eine reiche Auswahl an asiatischen und europäischen Speisen serviert. Die Zweibett-Kabinen (ca. 18,5 m²) verfügen über Dusche/WC, Bademäntel und Hausschuhe, Klimaanlage (individuell verstellbar), 24 Stunden Wäscheservice, einiges an Stauraum und einen Minisafe. Sie sind mit Teakholz-Möbeln, handgewebten Stoffen und Rattan-Möbeln eingerichtet. Die Einzelbetten können auf Wunsch zusammengeschoben werden. Alle Kabinen haben ein großes Panoramafenster und eine Tür, durch die man auf das umlaufende Deck nach Draußen kommt.
Baujahr: 2002 (2013 renoviert), Tiefgang: 1,50 m, 3 Decks, 28 Kabinen. Einen Schiffs- und Decksplan schicken wir Ihnen gerne zu.
Leistungen
Flusskreuzfahrt mit der RV MEKONG PANDAW (oder der RV TONLE PANDAW) flussauf- oder flussabwärts*, englischsprechende lokale Reiseleitung, Transfers, 7 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Trinkgelder an Bord (nur teilweise inkludiert, wir empfehlen trotzdem noch etwas zu geben: ca. 2-6 USD pro Person und Tag), Getränke lokaler Herstellung (alkohol. & nichtalkohol.), WLAN, alle Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder.
Nicht eingeschlossen
eventuelle Treibstoffzuschläge, importierte Getränke, weitere Trinkgelder für Reiseleiter und Landleistungen, persönliche Ausgaben, Transfers bei An- und Abreise, Visum.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 10, max. 56 Personen.
Hinweise
Zu bestimmten Terminen wird die RV Tonle Pandaw eingesetzt.
Wetter- und Wasserstandbedingungen können zu kurzfristigen Änderungen führen.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 61 Tage 20%, 60-0 Tage 90% des Reisepreises.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

12
Hauptdeck
01.11.2017 - 31.03.20183.1152.448
01.07.2018 - 30.09.20181.8201.820
01.10.2018 - 31.10.20183.2712.568
Oberdeck flussaufwärts (Saigon-Siem Reap)
01.11.2017 - 31.03.20183.8943.115
01.07.2018 - 30.09.20182.0072.007
01.10.2018 - 31.10.20183.9433.151
Oberdeck flussabwärts (Siem Reap-Saigon)
01.11.2017 - 31.03.20183.6152.893
01.07.2018 - 30.09.20182.0072.007
01.10.2018 - 31.10.20183.9433.151
Obligatorische Zuschläge
Hafengebühren pro Person58
Specials Specials
Je nach Buchungslage gewährt die Reederei bei einzelnen Reiseterminen Rabatte von 10-20% des Reisepreises. Selbstverständlich berücksichtigen wir bei der Rechnungsstellung derartige Preisvorteile.
 
  • Home