Reisefinder

Faszination West-Australien

Reise vom 10.04.2015 - 02.05.2015

Hallo Hr. Ivens ,

nun noch ein wenig ausführlichere Infos zu unserer Reise.

Flüge:

Emirates war halt mal besser vom Service her und der Qualität der Speisen; es ist aber immer noch o.k. und auf entsprechende Nachfrage erhält man auch entsprechend Getränke, die einen dann in die Lage versetzen, ein wenig zu schlafen :-) Rückflug von Perth war mit A380, der an unserem Rückflugdatum zum ersten Mal auf dieser Strecke eingesetzt wurde; sehr gutes Platzangebot, unglaublich leise Maschine

Wunderschöne Ausflüge:

Die Ausflüge waren alle toll und gut organisiert; die Crews immer "gut drauf" und nett.

Walhai-Tour: nette Crew, allerdings sehr schwer zu verstehen (Slang); leider sieht man den Walhai nur kurz an einem vorbeigleiten

Die Lake Argyletour beeinhaltete keine Rückfahrt über den Ordriver, sondern Rückfahrt per Bus. Das war anders ausgeschrieben. Diese Tour war eines der Highlights dieser Reise.

Bungle Bungle Tour : Das ausgeschriebene Frühstück gab es nicht, nur ein Picniclunch; hat uns aber nicht weiter gestört.

Kakadurundflug: Da hat leider die Agentur vor Ort "geschlafen". Die deutschen sowie die englischen Reisebeschreibungen sagten beide : Flug ab Jabiru. Gebucht hatte die Agentur aber Flug ab Cooinda. Zuerst war es dann so, dass wir erst am nächsten   Morgen fliegen sollten, da man für 2 Personen alleine nicht fliegen wollte. Dann hat man aber doch noch 2 Personen aufgetan und wir sind zur gebuchten Zeit geflogen.

Yellow Water: superschön morgens um 7 mit anschließendem Frühstück

 

Wir hatten schon ab Deutschland noch folgende Zusatzausflüge gebucht:

bei Coral Bay Eco Tours: Schnorchelausflug, der dann allerdings "ins Wasser fiel", es regnete nämlich in Coral Bay (!!); wir konnten dann aber noch eine Tour mit dem Glasbodenboot buchen

bei Horizontal Falls Seaplane Adventures: Halbtagestour mit Wasserflugzeug, Bootstour, Frühstück -  sehr teuer (795 AUD), aber klasse

 

Vor Ort haben wir dann noch

eine Bootsfahrt auf dem Yardie Creek

einen Helikopter- Flug von Turkey Creek nach Bungle Bungle (super !)

einen Helikopter Flug über die Katherine Gorge und die nördlich gelegenen Wasserfälle gemacht (gut)

 

Hotels :

Insgesamt waren wir mit allen zufrieden. Hervorzuheben ist natürlich das Cable Beach, gefolgt von Ningaloo Exmouth und Grand Kimberley Kununurra. Karijini Eco Retreat war eine sehr positive Erfahrung. Das Hotel in Coral Bay wirkte in der Außenanlage etwas ungepflegt. In den Zimmern einige "Tierkadaver", die bei der Reinigung nicht entfernt wurden. Die kleinen braunen Tierchen (Minikakalaken ?) fand man auch gehäuft in der Aussenanlage/Sportsbar. Dort wurden die Tierkadaver auch nicht weggefegt. Es waren zudem sehr viele Familien da (laut !)

Auto :

Das erste Auto war o.k. wir waren damit voll zufrieden.

Das zweite Auto in Broome wurde uns schon mit den Worten übergeben, es wäre nicht mehr ganz neu, aber man hätte alle Reifen und die Batterie ausgetauscht. Die Dame dort war etwas "zickig" und wir hatten im vorrausgegangenen Mailkontakt  schon Probleme, weil die nicht antworten wollten. Wir hatten morgens noch einen Ausflug zu den Horizontal Falls gemacht und wollten Europcar informieren, dass wir den Wagen erst mittags übernehmen. Diese Dame hat uns dann auch 15 A $ pro Tag abgeknöpft für das evtl. Befahren von Gravelroads, obwohl wir den Allradwagen hatten. Auf Grund der fortgeschrittenen Zeit (14:00 Uhr) und der bevorstehenden Fahrt nach Fitzroy Crossing haben wir nicht weiter diskutiert. Das Auto hatte zudem keinen USB Port (Musik) und die Heckklappe ließ sich ab dem ersten Abend nicht mehr öffnen. Interessant fanden wir zudem, dass man uns für die Einwegmiete den Preis eines 2 wöchigen Türkei- Urlaubs abnahm, das Auto aber ein Kennzeichen des N.T. hatte (wahrscheinlich musste derjenige, der das Auto zuvor nach W.A. gebracht hatte, auch eine Einwegmiete zahlen...)

Reiseroute:

im Nachhinein hätte man vielleicht auf den Flug Learmonth-Perth-Broome verzichten können und man wäre von Karijini nach Broome gefahren...

Ansonsten hat alles gut geklappt und es war eine tolle Reise. Schicken sie uns bitte noch einen aktuellen Australienprospekt zu.

 

Mfg

 

Marion und Thomas Berns, 47551 Bedburg-Hau

Haben Sie auch einen interessanten Reisebericht?

Ihre Erfahrungen geben wir gerne weiter..

Was haben Sie erlebt? Was können Sie weiterempfehlen? Welche Tipps haben Sie für andere interessierte Australien-Urlauber?

 
  • Home