Preisrechner
Reisefinder

Gemütliches Landleben

Berglandschaft

Kreolische Architektur

La Réunion

In den Bergen

Blick aus der Luft

In den Bergen

Pflanzenvielfalt

Wasserfall auf La Réunion

Straßenszene auf La Réunion

Wanderparadies Indischer Ozean

La Réunion

Er ist einer der aktivsten Vulkane des Planeten: der 2.632 Meter hohe Piton de la Fournaise auf La Réunion. Für Wanderer und Biker sind die schroffen Berge und Canyons der tropischen Insel abwechslungsreiche Herausforderungen. Die Lavafelder in der Plaine de Cafres gleichen einer Mondlandschaft, im feuchten Talkessel von Salazie wachsen Baumfarne und Tamarinden. Die Farben und Formen des Lebens in den Korallenriffen machen süchtig. Eine überschaubare Insel, eine eigene Welt: In den Bergdörfern und an den Stränden des französischen Überseedepartements vereinen sich Einflüsse aus Afrika, Asien und aus Madagaskar. Freuen Sie sich auf mitreißende Sega- und Maloya-Klänge. Kosten Sie die legendäre kreolische Küche.
Bevölkerung
Die Bevölkerung der Insel La Réunion beträgt ca. 835.000 Einwohner und hat ihre Ursprünge in Afrika, Asien, Madagaskar und den Nachkommen französischer Siedler.
Einreise
D/A/CH-Bürger können mit dem Reisepass, dem Personalausweis/Identitätskarte und dem Kinderreisepass einreisen. Die Reisedokumente müssen während des Reiseaufenthalt gültig sein. Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Réunion benötigt. Bei einer Flugroute über Drittländer kann gegebenenfalls ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass nötig sein, insbesondere bei Verlassen des Flugzeugs.
Flugzuschläge und Fluggebühren
Flughafengebühren sind bereits im Flugticket enthalten.
Essen und Trinken
Auf La Réunion gibt es ein breit gefächertes Angebot französischer, kreolischer, indischer und chinesischer Küche. Das Leitungswasser kann man trinken.
Gesundheit
Auf der Insel gibt es eine sehr gute und dichte Versorgung mit Ärzten und Apotheken. Eine Reiseapotheke mit Insektenmittel, Verbandszeug und Schmerzmitteln, sollte stets zum Reisegepäck gehören. Impfungen sind nicht vorgeschrieben. La Réunion gilt als malariafrei. Bei der Einreise aus einem Gelbfieberinfektionsgebiet, wird eine Gelbfieberimpfung verlangt. Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Reunion empfohlen (Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts): Hepatitis A, Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition, Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition.
Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner.
Kleidung
In den Küstenregionen kann das ganze Jahr über Sommerkleidung getragen werden. Für die Abend- und Morgenstunden sollte man eine dünne Jacke mitnehmen. In den Bergen kann es abends recht kühl sein.
Klima und Reisezeit
La Réunion kann ganzjährig besucht werden. Die Insel zählt ca. 300 Sonnentage pro Jahr und die Durchschnittstemperatur an den Küsten liegt bei 26°C. Beste Reisezeit ist von Mai bis November. In den Monaten Dezember bis April kommt es vermehrt zu Regengüssen, die meist kurz aber heftig sind. In dieser Zeit besteht auch die Möglichkeit von tropischen Wirbelstürmen (Zyklonen).
Ortszeit
Im europäischen Sommer beträgt die Zeitdifferenz plus 2 Stunden und im europäischen Winter plus 3 Stunden.
Sprache
Die Amtssprache auf La Réunion ist Französisch. Kreolisch wird als Umgangssprache gesprochen.
Transport und Verkehr
Auf La Réunion herrscht Rechtsverkehr. Es gilt die französische Straßenverkehrsordnung. Gute geteerte Straßen sind auf der Insel vorhanden. Viele Strassen sind eng und kurvig, wodurch kleine Mietwagen von Vorteil sind. Kleine Nebenstraßen und die Querstraße über die Insel sind teilweise unbefestigt. Rund um die Insel gibt es ein gut ausgebautes Tankstellennetz.
Unterkünfte
Auf La Réunion gibt es nur wenige erstklassige, jedoch eine Vielzahl einfacherer Unterkünfte. Kleine Gasthäuser und Landhotels bieten gute Unterkunft, Verpflegung und persönliche Atmosphäre. Bitte beachten Sie, dass vor Ort eine Bettsteuer, durchschnittlich EUR 1,00 p.P./Nacht erhoben wird.
Währung und Zahlungsmittel
Die Landeswährung ist der Euro. Kreditkarten werden in Geschäften und Hotels akzeptiert. An Geldautomaten (landesweit verbreitet) kann mit der EC- oder Kreditkarte Geld abgehoben werden. Reiseschecks werden nur noch selten akzeptiert.
Helikopterrundflüge
In La Réunion ist es sehr beliebt die Insel aus der Vogelperspektive zu bestaunen und verschiedene Flugrouten stehen zur Auswahl. Gerne können die Flüge bei uns gebucht werden. Es kann aber aufgrund von Wettereinflüssen oft zu Verschiebungen kommen.
Gemütliches Landleben
Gemütliches Landleben
Berglandschaft
Berglandschaft
Kreolische Architektur
Kreolische Architektur
La Réunion
La Réunion
In den Bergen
In den Bergen
Blick aus der Luft
Blick aus der Luft
In den Bergen
In den Bergen
Pflanzenvielfalt
Pflanzenvielfalt
Wasserfall auf La Réunion
Wasserfall auf La Réunion
Straßenszene auf La Réunion
Straßenszene auf La Réunion
 
  • Home