Preisrechner
Reisefinder

Ihre Namibia Rundreise 2018

Namibia Rundreise

Auf Ihrer nächsten von uns geplanten mehrtägigen Namibia Tour lernen Sie unberührte Landschaften und die typische Fauna in ihrem natürlichen Lebensraum, versprochen!

Sie erleben unvergessliche Augenblicke mit den in Namibia vorkommenden Tierwelt. Während einer Safari befinden Sie auf einmal mitten im Tierrudel und können diese wunderschönen Tiere sicher ganz aus der Nähe beobachten. Sie werden Ihren Urlaub in Namibia in vollen Zügen genießen.

Diese Erlebnisreisen finden selbstverständlich unter der Leitung von erfahrenen Führern statt. Hierfür werden Allrad-Gelände-Fahrzeuge eingesetzt. Sie werden professionell angeleitet und begleitet. Mit dem richtigen Equipment auch in Abseits gelegene Landschaften vordringen. Diese atemberaubende Regionen, diese eindrucksvolle Namibia Rundreise - wie z.B. der Etosha Nationalpark - werden Sie mit Sicherheit verbleibend in ihren Bann ziehen.

Nördlich von Südafrika und westlich von Botswana am Atlantischen Ozean gelegen, ist Namibia eine wahre Schatzkiste für Namibia-Liebhaber und solche, die es werden noch werden möchten. Wie kein anderes Land in diesem Kontinent, ist Namibia als ehemalige deutsche Kolonie noch heute stark von seinen geschichtlichen Einflüssen geprägt. In den Städten wie der Hauptstadt Windhoek, Walvis Bay oder Swakopmund finden sich nicht nur in der Architektur die Spuren aus der Kolonialzeit. Gleichzeitig bietet das Land unvergleichliche Naturerlebnisse: von den Savannen und der beeindruckenden Tierwelt, über tropische Urwald-Regionen, bis hin zur Wüste Namib – aufgrund der besonderen natürlichen Begebenheiten eine der trockensten Wüsten der Welt.

All dies und vieles mehr entdecken Sie am allerbesten mit einem der vielen verschiedenen Angebote für West-Afrika von Reiseveranstalter Dr. Düdder Reisen GmbH.

Teilen Sie uns einfach unverbindlich Ihre geplante Dauer der Rundreise (Wieviel Nächte) und wir organisieren alles für Sie - bis hin zur Reservierung von Lodges.

Ihr Abenteuer durch Namibia

Buchen Sie Ihr Abenteuer durch Namibia jetzt ganz nach Ihrem Gusto: Stops, Transportmittel, Unterkünfte – Sie wählen das, was Ihnen zusagt. Genießen Sie jetzt die volle Freiheit des Reisens. Ob individuell und auf eigene Faust oder mit einem erfahrenen Führer – mit uns wird Ihr nächster Urlaub in Namibia zu 100 % wie Sie sich Ihre Traumreise durch Namibia vorstellen.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und dem vorhandenen Netzwerk vor Ort - wie etwa die Buchung toller Hotels oder die Auswahl des Allradwagen. Entdecken Sie dieses wunderschöne Land auf einer sehr individuellen und einmaligen Weise. Es wird Ihre Erlebnisreise.

Bitte nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und individuell zu Ihrer nächsten Urlaubsreise. Vorab können Sie sich weiterhin zu speziellen Namibia Rundreisen unverbindlich informieren. Gerne senden wir Ihnen einen interessante Reiserouten für Namibia per Post zu. Dort erhalten Sie viele Eindrücke und Reiseinformationen zu einer Namibia Individualreise.

Wir als Reiseberater und Reiseexperte für Namibia (u.a. Etosha Nationalpark) bringen unsere eigenen erlebten Erfahrungen und Ideen in Ihre Reiseberatung ein. Wir wandeln Ihre Namibia Rundreise in einen ganz besonderen Traumurlaub um.

Egal, ob Sie eine Safari im Etosha Nationalpark, eine Golfreise oder eine Rundreise planen. Unsere individuellen Rundreisen durch Südafrika, Namibia und Botswana sind vielfältig.

Selbst bereist und für extra sehenswert empfunden, stellt Dr. Düdder Reisen GmbH Ihre individuelle Traumroute für Ihre Namibia Rundreise zusammen.

Rufen Sie uns bitte unverbindlich an oder senden uns eine Email.

Wir beraten Sie gerne.

Filter
Reiseselektor
15 Einträge
 
 
 
1-15
 
 
Sortieren nach:
Name 
Preis 
9 Tage Kleingruppenreise ab/bis Windhoek
Namibia für Erstbesucher kombiniert die atemberaubende Schönheit der Namibwüste mit den Naturwundern des Nordens Namibias. Von den...
ab € 2.102,-
14 Tage Mietwagenreise ab Windhoek bis Kasane
Erleben Sie die Kontraste Namibias. Sie fahren von der trockenen, gelben Dornbuschsavanne an die grünen und feuchten Papyruswälder,...
ab € 3.317,-
15 Tage rund um das Okavango Delta ab Kasane bis Livingstone
Diese Campingreise führt Sie auf den uralten Pfaden der Elefanten rund um das Okavango Delta. Sie erleben nicht nur abwechselungsreiche...
ab € 2.160,-
16 Tage geführte Kleingruppenreise ab/bis Windhoek
Auf dieser Kleingruppenreise mit Übernachtungen in ausgesuchten Unterkünften und auf Gästefarmen erleben Sie die landschaftlichen...
ab € 3.469,-
9 Tage Rundreise ab/bis Windhoek
Entdecken Sie die verschiedenen Stämme im vielfach unbekannten Norden Namibias und machen Sie spannende Tierbeobachtungen im Etosha...
ab € 2.155,-
8 Tage Rundreise ab Windhoek bis Victoria Falls
Folgende Höhepunkte erleben Sie auf dieser besonderen Reise durch die Wildnis des südlichen Afrikas: die typischen weitläufigen,...
ab € 2.635,-
7 Tage Rundreise ab Victoria Falls bis Windhoek
Von Victoria Falls aus führt Sie diese Reise quer durch die Zambezi Region bis nach Windhoek. Unterwegs unternehmen Sie einige Boots- und...
ab € 1.682,-
5 Tage Rundreise durch den Etosha Nationalpark ab/bis Windhoek
Namibia ohne eine Safari im Etosha Nationalpark wäre wie ein Sonnenuntergang ohne ein spritziges Getränk. Erleben Sie den Zauber der...
ab € 1.071,-
12 Tage Mietwagentour ab/bis Windhoek
Entdecken Sie die faszinierende Weite und Ruhe der trockenen Landschaft im Süden Namibias und in der nördlichen Provinz Südafrikas....
ab € 1.989,-
16 Tage Mietwagentour von Kapstadt nach Windhoek
Auf der Strecke finden sich viele touristische Attraktionen wie die Cederberge, das Namaqualand mit seinen eindrucksvollen Wildblumen zur...
ab € 1.543,-
16 Tage Rundreise ab/bis Windhoek (auch in Teiletappen von 8/7 Tagen buchbar)
Die Höhepunkte auf dieser besonderen Reise durch die Wildnis des südlichen Afrikas sind: die typischen weitläufigen, trockenen...
ab € 4.586,-
21 Tage Kleingruppenreise - Afrika zwischen Wüsten und grünem Delta, ab/bis Livingstone
Diese umfassende Reise beinhaltet die Victoria Wasserfälle in Zambia und die Höhepunkte Namibias und Botswanas. Es ist ein Abenteuer zu...
ab € 3.220,-
12 Tage Kleingruppenreise ab/bis Livingstone mit komfortablen Unterkünften & Zeltübernachtungen
Auf dieser Safari erleben Sie die unterschiedlichen und ursprünglichen Gebiete Botswanas auf sehr komfortable und abenteuerliche Art. Sie...
ab € 2.940,-
16 Tage ab/bis Windhoek die Höhepunkte Namibias erleben
Namibia ist einzigartig und ein Paradies für Tierliebhaber und Hobbyfotografen. Eine unglaubliche Farbpalette von gelb, über orange und...
ab € 6.195,-
17 Tage Kleingruppenreise ab/bis Windhoek
Diese 17-tägige Tour ist ideal für diejenigen, die gerne die Höhepunkte Namibias sehen möchten, kombiniert mit etwas Abenteuer. Auf dem...
ab € 4.390,-
15 Einträge
 
 
 
1-15
 
 

Wir haben für das kommende Jahr 2018 eine ausgezeichnete Namibia Rundreisen vorbereitet. 

Gestaffelt nach Dauer und Route können Sie hier eine für Sie ansprechende Namibia Rundreise auswählen. Ihre favorisierten Ziele in Namibia können wir dann in einem gemeinsamen Beratungsgespräch taktisch / zeitlich miteinander verknüpfen, dass Sie bei all den Reisen einen entspannten und atemberaubenden Urlaub in Namibia erleben.

Sie profitieren sicherlich von unseren Erfahrungswerten und all den Verbindungen vor Ort in Namibia. Wir werden Ihnen nahelegen einige Orte zu besuchen und andere vielleicht wiederum nicht.

Wir gehen auf Ihre individuellen Ansprüche was die Lodges, Unterkünfte, Hotels angeht und stellen sicher, dass Ihre Reservierungen (Auto, Geländewagen, etc.) perfekt organisiert sind.

Namibia liegt uns am Herzen und besuchen selbst seit nunmehr über 30 Jahren dieses wunderschöne Land. Es beeindruckt uns immer wieder aufs Neue. Viele Freundschaften sind entstanden und wir können Ihnen garantiert immer einen perfekten und reibungslosen Aufenthalt zusichern.

Wenn Sie Fragen haben zur besten Reisezeit oder sich für eine Safari interessieren, dann rufen Sie uns unverbindlich jederzeit an. Wir sind gerne für Sie Ihr Ansprechpartner und Experte. Fragen zu Visa, Impfungen oder Geldwechsel werden wir sicher und freundlich beantworten.

Auf den weiteren Unterseiten haben wir wunderschöne kurze und längere Erfahrungswerte zu Namibia Rundreisen unserer Kunden für Sie hinterlegt. Vielleicht schauen Sie in die eine oder andere Reiseerfahrung rein und lesen Sie über die wertvollen eigenen Tipps anderer Namibia-Reisenden. Durchaus ist eine nahezu identisch geplante Reise dabei. Sie könnten sich ausmalen, ob eine solche Namibia Rundreise für Sie passt.

Da nicht immer und überall alles glänzt haben unsere Kunden ein paar Hinweise notiert zu kleinere Schwierigkeiten vor Ort. Hiervon können Sie bestimmt einiges für Ihre nächste Rundreise aufnehmen.

Wir würden uns sehr freuen Ihren Reisebericht hier veröffentlichen zu dürfen und stellen uns jetzt schon vor wie euphorisch Sie in diesem von Ihrer durchgeführten Erlebnisreise durch Namibia berichten. Möglicherweise haben Sie viele beeindruckende Momente in Fotos festgehalten und fügen dann welche für andere Namibia-Liebhaber bei.

Namibia-Botswana Reise

- vom 15.07.2012 bis 08.08.2012 -

Hallo Frau Düdder.

Wir sind wieder zurück und es war auch dieses mal eine ganz tolle und wunderschöne Namibia und Botswana-Reise.

Das Auto bei Europcar zu mieten war eine Volltreffer, wir haben einen nagelneuen Ford Ranger erhalten und von der Übergabe bis zur Rückgabe verlief alles völlig unkompliziert, obwohl der Auto etwas gelitten hatte auf Grund der Routenwahl.

Auch bezgl. Verbrauch, fahren im Tiefsand und fahren durch Wasser ( bis über die Motorhaube) ist dieses Modell wirklich empfehlenswert.

Kalt war es diesmal, so das wir Frans Indongo nur in der Sonne genießen konnten ansonsten war Pullover und Fleecejacke von Nöten.

In Okaukuejo war dann schon das erste Highlight viele Lebewesen am Wasserloch endlich haben wir mal Nashörner gesehen, Zimmer einwandfrei und das Personal an der Rezeption und im Restaurant sehr freundlich und hilfsbereit. Dolomite Camp und die Umgebung brachten noch eine Steigerung, Löwen am Morgen, ElefantenGiraffen und unzählige Zebras da wollten wir schon gar nicht mehr weg.

In Opuwo haben wir uns das Treiben in der Stadt ausgiebig angesehen, waren allerdings etwas darüber entsetzt das junge schwarze gutgekleidete Afrikaner offensicht die Himbafrauen abkassierten, später erfuhren wir dann das dies nur zu deren Wohl geschieht und von kirchlichen Mitarbeitern durchgeführt wird um Alkoholmissbrauch vorzubeugen und den Umgang mit Bargeld besser zu regeln. Einen Besuch bei den Himbas haben wir trotzdem nicht mehr gemacht daran war uns die Lust vergangen.

Tja Opuwo Country Lodge hat ein tolles Hauptgebäude die Zimmer werden allerdings der Kategorie Standard sehr gerecht und die Küche, leider muss ich das so deutlich schreiben, war die schlechteste der ganzen Reise. Bitte denken Sie nun nicht wir wären sehr enttäuscht gewesen so schlimm war es nicht.

Epupa insbesondere der erste Anblick bei der Anfahrt war beeindruckend die anschließende Raftingtour auch, Kunene River Lodge konnte da noch eins drauflegen bezgl. Lodge und auch beim Rafting, die Raftingtour dort hatte dann wirklich den Namen verdient.

Die anschließende Fahrt durch das Ovamboland mit Oshakati war sehr interessant, wir sind zu der Überzeugung gekommen das in Oshakati mehr los ist als in Windhoek.

Tsumeb und das Minenhotel, schon wieder eine Abwechslung, leider sind wir erst kurz vor Sonnenuntergang eingetroffen für einen Stadtbummel zu spät, dafür haben wir den gesamtemn Abend die deutsche klassische Musik tapfer ertragen, leider habe ich es versäumt ein Foto von den uralten zur Musik passenden Lautsprecherboxen zu schießen.

Am nächsten Tag wurde es dann ab Rundu wieder interresant, Ndhovu Lodge mit der Managerin Monika ist absolut empfehlenswert mit Hippos vorm Zelt und Bootsfahrt mit Elefantenherden am Ufer und langen Gesprächen mit Monika beim gemeinsamen Abendessen, die Fahrt zum nur 2km entfernten Mahangopark hätte man sich ersparen sollen, viele Autos fast keine Tiere.

Nkasa Lupala und schon wieder etwas Anderes, die drei Tage hier, waren richtig eingeplant. Wir haben die Aktivitäten genossen inkl. eigener Pirschfahrt im Mamilipark.

 

Boswana - einfach unbeschreiblich schön

 

Dann folgte Botswana und ich muss es vorweg nehmen es war wie erwartet der große Höhepunkt unserer Reise und damit meine ich den gesamten Aufenthalt in.

Der Grenzübertritt ging unkompliziert vonstatten ohne ein einziges Formular ausfüllen zu müssen, stattdessen eine nette Unterhaltung mit den gut gelaunten Grenzbeamten.

Kasane war uns ja ein wenig bekannt und man fühlt sich auf Anhieb wohl in den Lodgen dort. Das Briefing bezgl. der Fahrt nach Savuti war nicht überlebensnotwendig aber einige Tipps vom Ranger zur Route und Fahrtechnik stärkten doch unser Selbstvertrauen.

Die Fahrt nach Savuti war OK und ist wirklich gut fahrbar, aber selbstverständlich ist diese Strecke ein anderes Kaliber als alle bis dahin befahrenen Strecken, Das Camp verdient ein dickes Lob insbesondere der vor Lebensfreude sprühende Manager Jinxy der unserem Sohn Florian (12) einen (kostenlosen) Workshop in Überleben im Busch erteilte. Eigentlich sind 2 Nächte dort zu kurz.

Die Fahrt von Savuti zum Mankwe Bush Camp war dann etwas nervig denn wir hatten die Marsch-Road gewählt und ein Guide den wir zum Zustand befragten meinte: bumpy, very very bumpy und damit sollte er recht behalten puh da sind wir ganz ordentlich durchgeschaukelt worden.

Im Mankwe bush Camp erhielten wir von einer zufällig anwesenden in Maun ansässigen Dame den Tipp, inkl. handgemalter Landkarte, vor dem North Gate des Moremi Park am Kwhai River entlang zu fahren, wir wurden mit einer Traumlandschaft belohnt, Nachmittags sind wir dann noch in den Park eingefahren inkl. unserer ersten nennenswerten Wasserdurchfahrt, das Wasser lief dabei über die Motorhaube. Das wir für den Moremipark dann nur noch den Nachmittag zur Verfügung hatten war sehr schade. Jetzt sind wir natürlich schlauer und rückblickend sind wir alle der Meinung dort hätten wir einen Tage länger verbringen sollen.

Maun hatte dann, wie von Ihnen angedroht, nicht viel zu bieten, leider war ich in Rileys Hotel dann zum ersten und einzigen mal etwas verärgert Grund dafür war die Behandlung durch das Personal an der Rezeption.

Der Rundflug über das Delta war ein Erlebnis der ganz besonderen Art, der Pilot verstand sein Handwerk und erst danach hatten wir einen wirklichen Eindruck vom Delta, glauben Sie mir wir vier waren alle sprachlos.

Tja dann rückte das Ende der Reise schon in Sichtweite und auf der Zelda Guest Farm kam auch wieder die Kälte zurück trotzdem haben wir dort 2 erholsame Tage verbracht und richtig gut gegessen.

Oh nicht zuvergessen, Pension Palmquell, beim ersten und letzten Tag eine gute Adresse schön unklompliziert, hilfsbereit und empfehlenswert.

So, unser Feedback der Reise ist etwas länger,  aber damit möchten wir auch unsere große Begeisterung über das Erlebte zum Ausdruck bringen.

Nicht zuletzt möchten wir uns ganz ganz herzlich bei Ihnen für die gelungene Reisplanung bedanken, wir werden Sie weiterempfehlen wo immer es möglich ist.

Jetzt bereits von der nächsten Reise zu sprechen ist wohl etwas zu früh, dennoch hat uns der Moremi in seinen Bann gezogen und das Wort Sambia ist auch bereits gefallen und vor Ort schwärmte ein Guide von Angola.

Ich möchte Sie bitten uns über Ihr Afrikaangebot weiterhin auf dem laufenden zu halten.

Herzliche Grüße aus der Eifel

Familie Kehrer, Hellenthal

 
  • Home