Reisefinder

Traumhafte Selbstfahrerreise durch Namibia

Es hat alles geklappt

11. April 2016 bis 3. Mai 2016

Sehr geehrte Frau Düdder,
wir sind  wieder von der durch Sie sehr gut organisierten Namibia Reise zurück; es hat alles geklappt und ich möchte mich bei Ihnen bedanken für die Änderungen, die Sie bei meinem ursprünglich geplanten Reiseverlauf vorgeschlagen hatten:

Crossing River Lodge an Stelle Hotel Thule : sicher (ausserhalb Windhoek) besser für die Autoübergabe und erstem Linksverkehr.

Hansa Hotel an Stelle Desert Breeze Lodge: das beste Hotel in Swakopmund und gute Ausgangslage für Einkäufe (Andenken)

Anderson Camp ausserhalb Etosha an Stelle Okaukuejo: mit Ausnahme Dolomite Camp haben die NWR camps wirklich einen schlechten Ruf.

Besuch der AfriCat Foundation an Stelle Waterberg: sicherlich der absolute 2. Highlight nach Etosha- vielen Dank- ein grossartiges Erlebnis.

Buchen der Eningu Clayhouse Lodge bei Absage der Gästefarm Hohewarte : Eine ganz besondere Lodge mit viel künstlerischem Flair nahe beim Flughafen Europcar: Während der Reise hörte ich viele Klagen anderer Reisender über Europcar-Windhoek aber wir waren sehr zufrieden mit unserem 4WD Ford Ranger double cab.

Punkte, die man ebenfalls beachten sollte:

Keinem Reisenden bei der Planung einreden, er bräuchte keinen 4WD: wir trafen mehrere Reisende mit Pseudo-SUVs und PKWs auf den ?üblichen? Routen, die diesen Rat mit 2 oder mehr Reifenpannen bezahlten (höhere Bodenfreiheit und robustere Reifen bei den 4WD trucks) ;  wir sind sogar mit 4WD im Sossusvlei im Sand stecken geblieben.

Europcar scheint Schwierigkeiten mit der Bereitstellung eines 2. Ersatzreifens zu haben (nicht bei uns) ? erwies sich bei anderen Reisenden bei Pannen doch als wichtig.

Der Grund Ihnen heute eine e-mail zu schreiben ist auch die Planung unserer nächsten Reise für 2017. Wir wollen wieder eine Individual - Selbstfahrerreise planen, diesmal nach Westaustralien und dem Top End. Vielleicht sind Sie so nett und schicken mir bei Gelegenheit Ihren Westaustralien- und Northern Territories Katalog zu.

Mit freundlichem Gruss
Herr und Frau P. aus Rheinfelden, 09.07.2016

Bildergalerie Namibia

Ihre für 2017 geplante Namibia Rundreise beginnt mit einem ersten Schritt: der Planung.

Rufen Sie uns an.

Wir sind gerne für Sie da:
Tel: 02408-2048

 
  • Home