Webcode: 102909


placeholder
ab € 1.492,-
zu den PreisenReiseanfragezur Merkliste hinzufügenzurück zur Liste
  • Reiseroute

  • Weitblick in den Bathurst Harbour ©Alice Hanson

  • Snacks nach erfolgreicher Wanderung

  • ©Paul Flemming

  • Breaksea Islands, Bathurst Harbour

  • Blick in das Bathurst Harbour Marine Reserve ©Paul Flemming

  • Im Bathurst Harbour Marine Reserve

  • Tolle Aussichten auf den Bathurst Harbour

  • Pause am Strand ©Paul Flemming

  • Vorbei am Federation Peak

  • Mittagspause am Strand

  • Celery Top Islands, Bathurst Harbour

  • Im Bathurst Harbour Marine Reserve

  • Landung in Melaleuca ©Alice Hanson

  • Guten Appetit! ©Paul Flemming

  • Cabin im Wilderness Camp ©Paul Flemming

  • Innenansicht einer Cabin ©Paul Flemming

  • Per Boot unterwegs ©Paul Flemming

Southwest Nationalpark entdecken

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Hobart

Der südlichste Punkt Australiens ist nur per Flugzeug zu erreichen und ist ohne jegliche Zivilisation. Bereits die Anreise per Flugzeug über Küsten und vorbei an hohen Bergen bietet fantastische Aussichten. Erleben Sie die Natur, die Wildnis, genießen Sie die Stille und die klarste Luft der Welt.

• 3 Tage Kurztour ab/bis Hobart
• Kleingruppe mit min. 2, max. 10 Personen
• Auf den Spuren des South Coast Tracks

(Änderungen vorbehalten)

Hobart - Wilderness Camp (9.00 Uhr; M/A).

Ihr unvergessliches Erlebnis beginnt mit dem Abflug Richtung Süden, denn nur per Flugzeug gelangen Sie vorbei am Federation Peak, der Western Arthur Range und dem Precipitous Bluff an die zerklüftete Südküste. In Melaleuca angekommen haben Sie die Möglichkeit sich umzusehen. Per Boot erkunden Sie die herrlichen Wasserwege des Port Davey Marine Reserve, bevor Sie im South West Wilderness Camp ankommen, Ihre Basis für die nächsten 3 Tage. Das Camp liegt im Wald und die fünf Kabinen sind mit Doppelbetten ausgestattet. Das Camp bietet Ihnen eine gute Basis, um die unberührte Wildnis in einem der letzten gemäßigten Regenwälder zu sehen. Sie wohnen in einer umweltfreundlichen und komfortablen Unterkunft mit heißen Duschen und können Tasmanische Speisen und Weine genießen. Per Boot erkunden Sie den Bathurst Harbour und entdecken die Wildnis auf Landgängen.

2 Ü: Cabins.

Southwest Nationalpark (F/M/A).

Ein weiterer Tag für Erkundungen per Boot und zu Fuß. Neben vielen Vogelarten erleben Sie die unberührte Landschaft und Wildnis. Sie besuchen Höhlen der Aborigines und lernen viel Wissenswertes zu den Traumzeitgeschichten der Uhreinwohner sowie zur Flora und Fauna. Ihre erfahrenen Reiseleiter sind Ihr Bindeglied zu dieser spektakulären Wildnis und geben Ihnen eine unterhaltsame und aufschlussreiche Interpretation der Region.

Wilderness Camp - Hobart (F/M; 17.00 Uhr).

Mit über 4.500 Quadratkilometer ist das Bathurst Harbour Marine Reserve dreimal so groß wie der Hafen von Sydney und das ultimative Ziel für Naturliebhaber. Sie sehen Huon Pine Wald am Old River, die unberührten Cellery Top Islands, spazieren an unberührten Stränden, beobachten Wildtiere und besteigen einen Berg (alle Wanderungen leicht bis mittelschwer;). In Melaleuca können Sie das Zuhause des Pioniers Deny King besuchen und erfahren alles über seine Geschichte. Auf dem Needwonnee Walk erfahren Sie alles Wissenswerte über die Geschichte der hiesigen Aborigines. Am späten Nachmittag verlassen Sie die Wildnis und gehen in Melaleuca an Bord Ihres Flugzeugs, das Sie wieder zurück nach Hobart bringt. Nehmen Sie Abschied mit Weitblick aus dem Flugzeug.

Kurztour mit englischsprechender Reiseleitung; Übernachtungen in Cabins mit Doppelbett, Camp mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen; Verpflegung und Getränke (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Nationalparkgebühren.

persönliche Ausgaben.

Wir empfehlen eine kl. Reisetasche (max. 15 kg) & einen Tagesrucksack pro Person. Das Hauptgepäck kann eingelagert werden.
Preise für Termine ab April 2020 vorbehaltlich Änderungen!

pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
na
01.11.2018 - 31.05.20191.4921.492
01.10.2019 - 31.05.20201.4921.492