Webcode: 140379


placeholder
ab € 6.054,-
zu den PreisenReiseanfragezur Merkliste hinzufügenzurück zur Liste
  • Reiseroute

  • Bungle Bungle Range ©Tourism Western Australia

  • Turquoise Bay

  • Pinnacles im Nambung NP

  • Ubirr Rock

  • Kalbarri Küste ©Dave Catley

  • Monkey Mia Delfinfütterung

  • Stromalothiten

  • Turquoise Bay ©Australia´s Coral Coast

  • Ningaloo Reef

  • Coral Bay Strand

  • Vlamingh Head Leuchtturm ©Australia´s Coral Coast

  • Cape Range Nationalpark

  • Karijini Nationalpark

  • Karijini Eco Retreat

  • Cable Beach Broome

  • Boab Prison Tree

  • Geikie Gorge

  • Galvans Gorge

  • Cockburn Range

  • Tunnel Creek ©Sean Scott

  • Bungle Bungles

  • Katherine Gorge

  • Nourlangie Rock

  • Nourlangie Rock Art ©Shaana McNaught/Tourism NT

  • Yellow Waters Lagune

Von Perth nach Darwin

19 Tage / 18 Nächte ab Perth bis Darwin oder umgekehrt

Von Perth im Süden Westaustraliens entlang der Küste Richtung Norden stoppen Sie in den diversen Nationalparks und füttern u.a. wilde Delfine. Am Ningaloo Reef entdecken Sie die bunte Unterwasserwelt und kehren der Küste den Rücken zu, um das Outback im Hinterland zu erkunden. Sie fahren über die berühmte Gibb River Road in der Kimberley Region und sehen die diversen Schluchten, die alle zu einem erfrischenden Bad einladen. Sie erleben einen Höhepunkt nach dem anderen. Freuen Sie sich auf den Flug über die Bungle Bungles, bevor Sie die Grenze zum Northern Territory überqueren und den Katherine Gorge Nationalpark per Boot erkunden. Den Abschluss bilden die bis zu 20.000 Jahre alten Felsmalereien der Aborigines im Kakadu Nationalpark, bevor Sie Darwin im Tropischen Norden erreichen.

• 19 Tage ab Perth bis Darwin oder umgekehrt
• Kleingruppe mit min. 5, max. 12 Personen
• Höhepunkte: Pinnacles, Ningaloo Reef, Karijini NP, Kimberley Schluchten, Bungle Bungles, Katherine Gorge & Kakadu NP

(Änderungen vorbehalten)

Perth - Geraldton (7.30 Uhr).

Besuch des Nambung Nationalparks. Die Pinnacles liegen in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft. Während eines Rundganges bieten tausende bizarre, bis zu fünf Meter hohe Kalksteinsäulen atemberaubende Fotomotive. Besuch des Mount Scott.

Ü: Best Western Hospitality Inn.

Geraldton - Kalbarri (F).

Per Kleinflugzeug Besuch der Wallabi Inseln im Houtman-Abrolhos-Archipel. Zurück auf dem Festland Fahrt in den Kalbarri Nationalpark. Die schroffen Küstenformationen sind von beeindruckender Schönheit.

Ü: Kalbarri Palm Resort.

Kalbarri - Monkey Mia (F).

Überwältigender Blick in die Murchison Gorge. Am Nachmittag Ankunft in Monkey Mia, Heimat der Delfine, die fast täglich freiwillig zur Fütterung angeschwommen kommen. Abends Spaziergang mit einem Aborigine für Traumzeitgeschichten und Didgeridoo-Klänge unter freiem Sternenhimmel.

Ü: Monkey Mia Dolphin Resort.

Monkey Mia - Carnarvon (F).

Morgens Gelegenheit zur Delfinfütterung. Sie sehen den einzigartigen Shell Beach und besuchen die Stromatolithen in Hamelin Pool. Anschließend Fahrt bis Carnarvon.

Ü: Best Western Hospitality Inn.

Carnarvon - Coral Bay (F).

Weiterfahrt nach Coral Bay, dem südlichen Ende des Ningaloo Reefs. Das kunterbunte Riff kann mit der Schnorchelausrüstung und beim Ausflug mit einem Glasbodenboot entdeckt werden.

Ü: Ningaloo Reef Resort.

Coral Bay - Exmouth (F).

Vom Vlaming Head Lighthouse bietet sich ein grandioser Blick über das North West Cape. Während einer Wanderung in der Mandu Mandu Gorge sehen Sie evtl. die seltenen Felsenkängurus. In der Turquoise Bay genießen Sie nochmals die farbenprächtige Unterwasserwelt.

Ü: Mantarays Beach Resort.

Exmouth - Karijini Nationalpark (F).

Sie durchqueren die Pilbara Region. Die Unterkunft liegt mitten im Nationalpark mit einer fantastischen Atmosphäre.

2 Ü: Karijini Eco Retreat.

Karijini Nationalpark (F/M).

Das rotbraun gefärbte Hochland bietet unzählige Schluchten und spektakuläre Aussichtspunkte. Sie sehen u.a. die Fortescue Falls, Fern Pool und den Oxer Lookout.

Karijini Nationalpark - Port Hedland (F).

Besuch einer offenen Tagebau-Eisenerzmine. Tief in die Gesteinsschichten hinein gefräste Schluchten machen den Zauber dieser rauen Landschaft aus. Weiterfahrt Richtung Port Hedland.

Ü: Best Western Hospitality Inn.

Port Hedland - Broome (F).

Fahrt entlang der Küste. Der weiße Eighty Mile Beach schimmert mit dem blauen Meer um die Wette und lädt zum Verweilen ein. Am Abend Ankunft in Broome.

2 Ü: Cable Beach Club Resort.

Broome (F).

Broome ist das touristische Zentrum der Kimberley Region. Optional Möglichkeit zu einem Halbtagesausflug per Wasserflugzeug zu den Horizontal Falls, die von Gezeiten verursacht, zu den großen Naturwundern zählen. Der Ausflug beinhaltet u.a. eine Bootsfahrt durch die Fälle.

Broome - Fitzroy Crossing (F).

Besuch des Prison Tree's, in dessen hohlem Stamm früher Aborigine-Sträflinge eingesperrt wurden. Weiterfahrt nach Fitzroy Crossing.

Ü: Fitzroy River Lodge.

Fitzroy Crossing - Mt. Hart Homestead (F/M/A).

Der Fitzroy River hat auf einer Länge von 14 km die Wände des urzeitlichen Devonian Great Barrier Reef freigelegt. Die entstandene Schlucht Geikie Gorge sehen Sie auf einer Bootsfahrt. Anschließend Fahrt auf der berühmten Gibb River Road. Im Tunnel Creek Nationalpark durchwaten Sie das Bachbett durch ein 750 m langes Höhlensystem. Letzter Stopp des Tages ist die eindrucksvolle Windjana Gorge.

Ü: Mt. Hart Homestead.

Mt. Hart Homestead - Home Valley Station (F).

Besuch verschiedener Schluchten: Galvans Gorge mit Felsmalereien der Aborigines und Manning Gorge mit kaskadenförmigem Wasserfall.

Ü: Home Valley Station.

Home Valley Station - Kununurra (F).

Überquerung des Pentecost River, Staubpiste und Bodenwellen – die legendäre Gibb River Road sorgt für grenzenloses Fahrvergnügen. Im El Questro Wilderness Park Teilnahme an einer Jeep-Tour. Kurz vor Kununurra geht es zurück auf die geteerte Straße.

2 Ü: Kununurra Country Club Resort.

Purnululu Nationalpark (F/M).

Tagesausflug per Kleinflugzeug zu den einzigartigen Felsformationen der Bungle Bungles. Atemberaubende Aussichten auf den Lake Argyle und riesige Rinderfarmen. Vor Ort erkunden Sie die beeindruckende Cathedral Gorge.

Kununurra - Katherine (F).

Sie passieren die Grenze zum Northern Territory. Der Weg führt auf dem Victoria Highway nach Katherine.

Ü: Knotts Crossing Resort.

Katherine - Cooinda (F).

Sie erkunden die spektakuläre Katherine Gorge per Bootsfahrt. Danach Fahrt in den Kakadu Nationalpark. Ein Rundgang bei Nourlangie Rock präsentiert Ihnen eine Mischung aus bis zu 20.000 Jahre alten Felsmalereien.

Ü: Gagudju Lodge Cooinda.

Cooinda - Darwin (F; 17.30 Uhr).

Frühmorgens Bootsfahrt auf der Yellow Water Lagune. Gelegenheit Krokodile und viele Vogelarten zu beobachten. Bei Ubirr Rock Besuch weiterer Aboriginal Felsmalereien und Panoramablick über die Überflutungsebene. Auf dem Weg nach Darwin letzter Halt der Reise im Mamukala Feuchtgebiet.

Reise im Allrad-Fahrzeug mit deutschsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Tee/Kaffee-Pausen, alkoholfreie Getränke während der Fahrt; Nationalparkgebühren, Flughafentransfers.

weitere Mahlzeiten & Getränke, optionale Attraktionen & pers. Ausgaben.

Gepäck (max. 23 kg - bitte keine Koffer) und ein Handgepäckstück.
Die Tour kann auch in beide Richtungen in Teiletappen gebucht werden: 10 Tage Perth-Broome & 8 Tage Broome-Darwin.
Gegen Aufpreis auch als Privattour buchbar (Mai-September).

pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
na
01.05.2019 - 30.09.20197.7396.054

546