Reisefinder

Chicago und der Südwesten der USA

Quelle: trbimg

Reise 30.09.2016 - 14.10.2016

Guten Morgen Herr Ivens,

alles auf unserer USA-Reise hat geklappt wie Sie es geplant haben. Die Flüge mit den Komfortsitzen waren sehr gut. Die Hotels in Chicago und Charlotte waren perfekt gewählt, leicht zu erreichen (beim Lincoln Hotel in Chicago liegt die Bushaltestelle in die Innenstadt bzw. sogar mit ÖPNV zum Flughafen direkt vor der Tür; in Charlotte liegt das Omni so zentral, dass man alles in Kürze zu Fuß erreicht).

Abenteuer hatten wir nur bei der Zugreise: Der Hurricane Matthew hat uns kurz touchiert, so dass wegen umgekippter Bäume aus der 3-stündigen Fahrt eine 8-stündige wurde. Aber es war gemütlich, Strom und Internet gingen, draußen prasselte der Regen und wütete der Sturm. Und: Nach der großen Verspätung gab es noch Taxis in Raleigh und es klappte sogar die Autoannahme am Flughafen. Also rundum wieder alles bestens. Vielen vielen Dank! Und wer weiß: im nächsten Jahr schwebt uns eine Safari in Südafrika vor.

Doris W. & Wolfgang Z., Düsseldorf den 16.10.2016

 
  • Home