La Réunion

Hoch aufragende Bergmassive, tiefe Täler und immergrüne tropische Hochebenen lassen die Insel geheimnisvoll und einzigartig wirken. Ein Eldorado für Wanderer. Unzählige, gut gekennzeichnete Wanderwege durchziehen das gebirgige Inselinnere. Die Insel bietet ca. 17 km schöne Sandstrände. Die meisten Küstenabschnitte sind steil, schroff und wild. La Réunion ist die Insel für Entdeckungsfreudige und Naturbegeisterte. Ob Wanderungen, Mountainbike-Touren oder mit dem Mietwagen quer durchs Landesinnere, ein Aufenthalt auf La Réunion ist in jedem Fall eindrucksvoll! Der vulkanische Gipfel Piton des Neiges steigt auf 3.069 Meter an, der Piton de la Fournaise spuckt noch kräftig Lava aus.
La Réunion beeindruckt sowohl mit einer atemberaubenden Landschaft als auch mit kultureller Vielfalt. Obwohl die Insel kein eigener Staat, sondern ein französisches Überseedepartement ist, vermischen sich die Kulturen von afrikanisch über madagassisch bis hin zu indisch. Die Kreolen stellen die größte Bevölkerungsgruppe dar. Zusammen mit Tamilen, Madagassen, Schwarzafrikanern und Asiaten sorgen sie für ein buntes, friedliches Völkergemisch – alle sind Europäer und besitzen den französischen Pass.