Busrundreise ‘Ost- und Westkanada entdecken‘

14 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück

LEISTUNGSUMFANG:

  • Nonstoppflüge mit Lufthansa in Economyclass Frankfurt – Toronto und Vancouver – Frankfurt inkl. 455,00 EUR Flughafensicherheitsgebühren p. P., Stand 14.11.18 (andere Abflughäfen und Airlines mit Umsteigen möglich)
  • 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Flug Toronto – Calgary in Economyclass
  • Eintritte zu folgenden Nationalparks: 1000 Islands NP, Algonquin PP, Banff NP, Yoho NP, Glacier NP, Mt. Revelstoke NP
  • Stadtrundfahrten in Toronto, Montreal, Quebec City, Ottawa, Calgary, Vancouver
  • Transfer in Toronto vom Flughafen zum Hotel und in Toronto vom Hotel zum Flughafen, in Calgary vom Flughafen zum Hotel und in Vancouver vom Hotel zum Flughafen
  • umfangreiches Unterlagenpaket
  • Reisesicherungsschein

REISEDATEN:

  • 06.05. / 13.05. / 20.05. / 27.05. / 03.06. / 10.06. / 17.06. / 24.06. / 01.07. / 08.07. / 15.07. / 22.07. / 29.07. / 05.08. / 12.08. / 19.08. / 26.08. / 02.09. / 09.09. / 16.09. / 23.09.19

1. Tag

ANKUNFT TORONTO
Willkommen in Ontario! Nach Ankunft werden Sie von einem deutschsprachigen Reiseleiter empfangen und zum gebuchten Hotel gebracht.

2. Tag

TORONTO – NIAGARA FALLS (ca. 130 km)
Am Morgen lernen Sie Kanadas größte Stadt auf einer Rundfahrt näher kennen. Sie sehen Downtown, Chinatown und Yorkville. Danach gibt es noch Gelegenheit, den Ausblick vom CN Tower zu genießen (optional). Anschließend geht es weiter zu den berühmten Niagarafällen, einem Weltwunder der Erde.

3. Tag

NIAGARA FALLS – BARRIE (ca. 206 km)
Am Morgen haben Sie noch die Möglichkeit, Niagara Falls auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt außerdem Gelegenheit zu einer Bootsfahrt oder/und einem Hubschrauberrundflug (jeweils optional). Um die Mittagszeit verlassen Sie die Niagarafälle und fahren nach Barrie am Simcoesee, wo Sie heute übernachten.

4. Tag

BARRIE – ALGONQUIN PP – OTTAWA (ca. 500 km)
Überall in Kanada finden Sie noch unberührte Natur. Eine Kostprobe erhalten Sie beim Besuch des Algonquin Provincial Parks. Das über 7.700 qkm große Gebiet wurde 1893 als erster Naturpark Kanadas geschützt. Mit etwas Glück sehen Sie Elche, Schwarzbären, Wölfe oder Biber. Später erreichen Sie Kanadas Hauptstadt Ottawa. Je nach Ankunftszeit findet die Stadtrundfahrt direkt bei Ankunft oder am nächsten Morgen statt.

5. Tag

OTTAWA – QUEBEC CITY (ca. 456 km)
Sofern noch nicht gestern geschehen, lernen Sie Ottawa am Morgen auf einer Orientierungsfahrt kennen und sehen die schönen Parlamentsgebäude und den ByWard Markt. Danach erreichen Sie die Provinz Quebec und die gleichnamige Provinzhauptstadt. Die Ville de Quebec ist eine der ältesten Städte in Nordamerika mit einem Altstadtkern und intakten Festungsanlagen. Sie wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie sehen die Stadt bei Ankunft auf einer Rundfahrt, bevor Sie das gebuchte Hotel erreichen.

6. Tag

QUEBEC CITY
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Ausflug in die romantische Umgebung Quebecs. Hier sehen Sie die Montmorency Falls, die hier 83 m in die Tiefe stürzen sowie die Basilika von Sainte Anne de Beaupre (optional).

7. Tag

QUEBEC CITY – MONTREAL (ca. 257 km)
Sie fahren entlang des St. Lorenz Stroms nach Montreal. Die Stadt gilt mit seinen 1,6 Millionen Einwohnern nach Paris als zweitgrößte frankophone Stadt der Welt. Bei Ankunft lernen Sie die Olympiastadt Montreal auf einer Rundfahrt kennen. Sie sehen die neue Innenstadt, die Altstadt und den Mont Royal, der der Stadt ihren Namen gab.

8. Tag

MONTREAL – 1000 ISLANDS NP – TORONTO (ca. 552 km)
Sie fahren in das Gebiet der 1000 Inseln. Kanadas kleinster Nationalpark beeindruckt durch seine landschaftliche Schönheit; hier liegen genau 1864 kleine Inseln inmitten des St. Lorenz Stroms. Die Gegend gab übrigens dem gleichnamigen Salatdressing seinen Namen und ist seit 2002 UNESCO-Biosphärenreservat. Es gibt Gelegenheit zu einer Bootsfahrt (optional). Anschließend fahren Sie entlang des Ontariosees zurück nach Toronto.

9. Tag

TORONTO – CALGARY (Flug)
Mit dem Transfer zum Flughafen Toronto im Laufe des Vormittags heißt es Abschied nehmen vom Osten Kanadas. Mit dem Flugzeug geht Ihre Reise weiter nach Westkanada. Am Nachmittag erreichen Sie Calgary, das Tor der kanadischen Rockies.

10. Tag

CALGARY – BANFF NP (ca. 130 km)
Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Olympiastadt Calgary am Morgen widmen Sie den Rest des heutigen Tages einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas. Der Banff National Park mit seinen Wasserfällen, Schluchten, Bächen, Seen und der alpinen Pflanzenwelt war der erste kanadische Nationalpark (gegründet im Jahre 1885). Sie bewundern den Johnston Canyon am Eingang zum Kootenay National Park sowie den Ort Lake Louise am gleichnamigen, kristallklaren Gebirgssee. Es gibt Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug (optional). Die Übernachtung erfolgt im benachbarten Canmore.

11. Tag

BANFF NP
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Ort Banff auf eigene Faust oder begleiten Sie die Gruppe aufeinem Ausflug zum Jasper National Park (optional). Auf diesem Ausflug fahren Sie entlang des Icefields Parkway bis zum Eingang des Jasper National Parks. Hier erreichen Sie den Athabasca Gletscher. Die legendäre Tour über die Columbia Eisfelder ist Bestandteil dieses optionalen Ausflugs. Am Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Banff.

12. Tag

BANFF NP – GLACIER NP – MT. REVELSTOKE NP – KAMLOOPS (ca. 490 km)
Drei weitere Nationalparks stehen heute auf dem Programm: Über den „Kicking Horse“ Gebirgspass erreichen Sie zunächst den Yoho National Park. Anschließend führt Sie die Reise weiter in den Glacier National Park und schließlich den Mount Revelstoke National Park. Sie übernachten in Kamloops.

13. Tag

KAMLOOPS – VANCOUVER (ca. 352 km)
Sie fahren weiter durch die Provinz British Columbia. Ihr Ziel ist Vancouver, Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010 und für viele eine der schönsten Städte der Welt. Bei Ankunft unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt, auf der Sie die Innenstadt und auch den herrlichen Stanley Park kennenlernen, eine 400 Hektar große grüne Oase mitten in Vancouver.

14. Tag

VANCOUVER
Der Tag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag für einen Stadtbummel oder Besuch der Capilano Hängebrücke. Begleiten Sie andernfalls die Gruppe auf einem Ausflug entlang des Sea-to-Sky Highways bis nach Whistler (optional).

15. Tag

VANCOUVER ABREISE
Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Kanada! Per Transfer werden Sie heute zum Flughafen gebracht, um Ihren Rückflug anzutreten.

Preis pro Person im Einzelzimmer 01.05.19 - 31.05.19 ab 3776,00 EUR
Preis pro Person im Einzelzimmer 01.06.19 - 30.09.19 ab 4237,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 01.05.19 - 31.05.19 ab 2903,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 01.06.19 - 30.09.19 ab 3252,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 01.05.19 - 31.05.19 ab 2673,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 01.06.19 - 30.09.19 ab 2985,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 01.05.19 - 31.05.19 ab 2561,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 01.06.19 - 30.09.19 ab 2855,00 EUR

Dankeschön

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, die uns in dieser schwierigen Zeit weiterhin ihr Vertrauen schenken, die uns nicht hängenlassen, die das Gespräch mit uns suchen und die ihre Reisepläne nicht stornieren, sondern auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen.
Vielen Dank für diese wertvolle Unterstützung.
Wir werden auch in Zukunft für Sie da sein.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von Dr. Düdder Reisen