Busrundreise ‘Quer durch die USA‘

20 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück

LEISTUNGSUMFANG:

  • Nonstoppflüge mit Lufthansa in Economyclass Frankfurt – New York / Newark und San Francisco – Frankfurt bzw. umgekehrt inkl. 479,00 EUR Flughafensicherheitsgebühren p. P., Stand 14.11.18 (andere Abflughäfen und Airlines mit Umsteigen möglich)
  • 20 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte zu folgenden Nationalparks: Badlands NP, Mount Rushmore NM, Yellowstone NP, Grand Teton NP, Bryce Canyon NP, Grand Canyon NP, Yosemite NP
  • Stadtrundfahrten in New York, Philadelphia, Washington D.C., Chicago, Salt Lake City, Los Angeles, San Francisco
  • Transfer in New York / Newark vom Flughafen zum Hotel und in San Francisco vom Hotel zum Flughafen
  • umfangreiches Unterlagenpaket
  • Reisesicherungsschein

REISEDATEN:

  • New York – San Francisco: 22.05. / 29.05. / 10.07. / 14.08. / 25.09. / 02.10.19
  • San Francisco – New York: 01.05. / 08.05. / 19.06. / 24.07. / 04.09. / 11.09.19

1. Tag

ANKUNFT NEW YORK
Willkommen in der Stadt, die niemals schläft – New York City! Ein deutschsprachiger Reiseleiter empfängt Sie am Flughafen New York / Newark und bringt Sie ins gebuchte Hotel.

2. Tag

NEW YORK
Am Morgen entdecken Sie Manhattan auf einer Stadtrundfahrt. Freuen Sie sich auf den Central Park, den Times Square, das Finanzviertel, die 5th Avenue und vieles mehr. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag

NEW YORK – PHILADELPHIA – WASHINGTON D.C. (ca. 375 km)
Sie verlassen heute New York und erreichen Amerikas „Wiege der Nation“, wo seinerzeit die Unabhängigkeit erklärt wurde: Philadelphia. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. auch die „Liberty Bell“. Danach führt Sie die Reise schließlich in die Hauptstadt der USA, Washington D.C.. Nach Ankunft gibt es noch Gelegenheit, die Stadt auf einer Abendfahrt zu entdecken (optional).

4. Tag

WASHINGTON D.C.
Am Morgen sehen Sie das Kapitol, die Staatsbibliothek, das Weiße Haus und einige ausgewählte Denkmäler der Stadt sowie den Friedhof von Arlington auf einer Stadtrundfahrt durch Washington D.C.. Am Nachmittag bleibt noch Zeit, einige der fantastischen Museen der Stadt auf eigene Faust zu besichtigen.

5. Tag

WASHINGTON D.C. – NIAGARA FALLS (ca. 771 km)
Sie verlassen heute Morgen die Hauptstadt der USA und fahren quer durch den Bundesstaat Pennsylvania in das Gebiet der Großen Seen. Ihr Ziel sind die Niagarafälle, wo gewaltige Wassermassen in die Tiefe stürzen und dem Besucher ein beeindruckendes Naturschauspiel bieten.

6. Tag

NIAGARA FALLS – TOLEDO (ca. 530 km)
Am Morgen haben Sie Zeit, das Weltwunder „Niagara Falls“ genauer zu entdecken. Es gibt Gelegenheit zu einer Bootsfahrt, auf der Sie die Wasserfälle aus nächster Nähe erleben können. Anschließend geht Ihre Reise weiter zurück in die USA und entlang des Eriesees bis nach Ohio. Ihr Tagesziel ist Toledo. Die Stadt wird auch „Glass City“ genannt, weil hier der glasfaserverstärkte Kunststoff erfunden wurde. Toledo ist außerdem Heimat der Automarke „Jeep“.

7. Tag

TOLEDO – CHICAGO (ca. 394 km)
Heute geht Ihre Reise weiter nach Chicago am Michigansee. Die Stadt ist zweitwichtigstes Finanz- und Handelszentrum der USA. Bei Ankunft lernen Sie die Stadt auf einer Rundfahrt näher kennen. Anschließend empfiehlt sich ein Besuch des Hancock Towers mit herrlichem Blick über die Stadt und den Michigansee (optional) sowie eine Bootsfahrt auf dem Chicago River, der durch die Innenstadt fließt (optional).

8. Tag

CHICAGO – SIOUX FALLS (ca. 918 km)
Die heutige Fahrt führt Sie durch die weiten Ebenen des mittleren Westens, der Kornkammer des Landes. Dies ist Amerikas Zentrum der Landwirtschaft. Am Abend erreichen Sie South Dakota. Sie übernachten in Sioux Falls.

9. Tag

SIOUX FALLS – BADLANDS NP – MOUNT RUSHMORE NATIONAL MEMORIAL (ca. 634 km)
Quer durch den Bundesstaat South Dakota geht es heute bis zum Badlands National Park. Wie eine Wand türmt sich die „Badlands Wall“ vor Ihnen auf. Sie sehen bestimmt Bisons und Bighorn Schafe. Ihr Tagesziel ist jedoch Mount Rushmore, wo die Köpfe der amerikanischen Präsidenten Washington, Jefferson, Lincoln und Roosevelt in Felsen verewigt sind.
 

10. Tag

MOUNT RUSHMORE NATIONAL MEMORIAL – BIGHORN MOUNTAINS – CODY (ca. 671 km)
Über die Bighorn Mountains Gebirgskette geht die Fahrt heute weiter nach Cody, Heimat des legendären Buffalo Bill und unweit des östlichen Eingangs zum Yellowstone National Park gelegen.

11. Tag

CODY – YELLOWSTONE NP – GRAND TETON NP – JACKSON (ca. 372 km)
Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie heute: Der Yellowstone National Park. Sie durchqueren den Yellowstone National Park und lernen mehr über die Flora und Fauna sowie die geologische Beschaffenheit der Region. Sie halten an markanten Punkten und sehen hoffentlich einige der hier beheimateten Tiere. Das Tagesziel ist Jackson am Eingang zum Grand Teton National Park.

12. Tag

JACKSON – SALT LAKE CITY (ca. 439 km)
Heute Morgen sehen Sie zunächst nochmals den Grand Teton National Park mit seinen klaren Gebirgsseen und schroffen Gipfeln. Danach führt Sie die Reise über den Wintersportort Jackson Hole in Wyoming bis in die Hauptstadt des Mormonenstaates Utah, Salt Lake City. Bei Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen die Innenstadt und den Mormonentempel.

13. Tag

SALT LAKE CITY – BRYCE CANYON NP (ca. 436 km)
Quer durch den Bundesstaat Utah geht die Fahrt heute weiter in die Welt der Canyons. Der Bryce Canyon National Park besticht durch seine bizarren Felsformationen und sein prächtiges Farbspiel in der untergehenden Sonne. Es gibt unzählige Gelegenheiten für ein paar schöne Fotos! Die Übernachtung erfolgt in der Nähe des Parks.

14. Tag

BRYCE CANYON NP – LAKE POWELL – GRAND CANYON NP (ca. 364 km)
Sie verlassen heute Utah und erreichen den Stausee Lake Powell in Arizona. Bald darauf steht eines der Weltwunder der Erde auf dem Programm: der Grand Canyon. Erleben Sie die gigantischen Ausmaße der Schlucht und die ganze Schönheit des gleichnamigen Nationalparks auf einem Hubschrauberrundflug (optional).

15. Tag

GRAND CANYON NP – LAS VEGAS (ca. 438 km)
Nachdem Sie die atemberaubende Schönheit der Landschaften in Arizona und Utah erfahren haben, wenden Sie sich heute einer vollkommen anderen Attraktion zu: Las Vegas. Die Spieleroase in der Wüste erneuert sich laufend durch neue Prachtbauten und größere, bessere und ausgefallenere Casinos und Shows. Begleiten Sie die Gruppe am Abend auf einer geführten Tour über den „Las Vegas Strip“ (optional).

16. Tag

LAS VEGAS
Ein ganzer Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Andernfalls können Sie auch an einem Ausflug in das nahegelegene Death Valley teilnehmen (optional).

17. Tag

LAS VEGAS – MOJAVE WÜSTE – LOS ANGELES (ca. 636 km)
Sie verlassen heute die Spielerstadt und fahren quer durch die Mojave-Wüste in das Zentrum des Films und Fernsehens, Los Angeles. Auf einer Stadtrundfahrt erleben Sie Hollywood, Beverly Hills und Downtown Los Angeles.

18. Tag

LOS ANGELES – VISALIA (ca. 295 km)
Auf Ihrer Fahrt durch Zentralkalifornien durchqueren Sie das San Joaquin Tal, eines der wichtigsten und landwirtschaftlich produktivsten Gebiete der USA. Ihr Tagesziel ist Visalia.

19. Tag

VISALIA – YOSEMITE NP – SAN FRANCISCO (ca. 610 km)
Sie verlassen Visalia am Morgen und erreichen bald darauf den Yosemite National Park. Der beliebteste Nationalpark der Amerikaner (gemessen an den Besucherzahlen) hat viel zu bieten: Schroffe Felsen, Wälder und Gebirgsseen und –bäche. Sie fahren weiter bis nach San Francisco, eine der schönsten Städte der USA.

20. Tag

SAN FRANCISCO
Am Morgen lernen Sie San Francisco auf einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie sehen die Golden Gate Bridge, Fisherman’s Wharf, den Union Square, den Golden Gate Park und die ethnischen Viertel North Beach und Chinatown. Am Nachmittag gibt es noch genügend Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

21. Tag

SAN FRANCISCO ABREISE
Heute endet Ihre Reise quer durch die USA mit dem Transfer zum Flughafen. Sie werden mit Sicherheit viele Eindrücke mit nach Hause nehmen. Gern stehen wir Ihnen bspw. auch für individuelle Verlängerungsnächte in New York bzw. San Francisco oder einen Badeaufenthalt auf Hawaii zur Verfügung!

Preis pro Person im Einzelzimmer 01.04.19 - 08.05.19 ab 4246,00 EUR
Preis pro Person im Einzelzimmer 09.05.19 - 24.09.19 ab 4445,00 EUR
Preis pro Person im Einzelzimmer 25.09.19 - 31.10.19 ab 4458,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 01.04.19 - 08.05.19 ab 3153,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 09.05.19 - 24.09.19 ab 3267,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 25.09.19 - 31.10.19 ab 3365,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 01.04.19 - 08.05.19 ab 2906,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 09.05.19 - 24.09.19 ab 2991,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 25.09.19 - 31.10.19 ab 3117,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 01.04.19 - 08.05.19 ab 2778,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 09.05.19 - 24.09.19 ab 2849,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 25.09.19 - 31.10.19 ab 2989,00 EUR