Busrundreise ‘Stippvisite im Osten und im Westen der USA‘

16 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück

LEISTUNGSUMFANG:

  • Nonstoppflüge mit Lufthansa in Economyclass Frankfurt – New York / Newark und Los Angeles – Frankfurt inkl. 468,00 EUR Flughafensicherheitsgebühren p. P., Stand 15.11.18 (andere Abflughäfen und Airlines mit Umsteigen möglich)
  • 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Besuch Amish Farm Haus / Museum
  • Flug New York / Newark – San Francisco in Economyclass
  • Eintritt zu folgenden Nationalparks: Yosemite NP, Joshua Tree NP, Grand Canyon NP, Bryce Canyon NP, Zion NP
  • Stadtrundfahrten in New York, Washington D.C., Philadelphia, San Francisco
  • Transfer in New York / Newark zum Hotel, vom Flughafen San Francisco zum Hotel und Los Angeles Hotel zum Flughafen
  • umfangreiches Unterlagenpaket
  • Reisesicherungsschein

REISEDATEN:

  • 15.04. / 27.05. / 03.06. / 22.07. / 02.09. / 23.09. / 30.09. / 07.10.19

1. Tag

ANKUNFT NEW YORK
Willkommen in New York City! Nach Ankunft am Flughafen bringt Sie der vorgebuchte Transfer in Ihr Hotel vor den Toren Manhattans.

2. Tag

NEW YORK
Am Morgen lernen Sie Manhattan auf einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen den Central Park, Times Square, die 5th Avenue, das Finanzviertel u.v.m. Es gibt außerdem die Möglichkeit, das Empire State Building zu besuchen oder eine Bootsfahrt um Manhattan zu unternehmen (jeweils optional).

3. Tag

NEW YORK – NIAGARA FALLS (ca. 658 km)
Sie verlassen heute die Weltstadt New York City und fahren quer durch den Bundesstaat New York bis in das Gebiet der Großen Seen. Ihr Ziel ist eines der Weltwunder unserer Erde, die Niagara-Fälle. Die Übernachtung erfolgt auf der kanadischen Seite.

4. Tag

NIAGARA FALLS – WILLIAMSPORT (ca. 400 km)
Am Morgen entdecken Sie die Niagara-Fälle aus nächster Nähe. Es gibt Gelegenheit zu einer Bootsfahrt oder einem Hubschrauberrundflug (jeweils optional). Nach der Mittagspause kehren Sie zurück in die USA. Ihr Tagesziel ist Williamsport am Susquehanna Fluss, dass Sie am Abend erreichen.

5. Tag

WILLIAMSPORT – AMISH COUNTRY – WASHINGTON D.C. (ca. 395 km)
Heute lernen Sie die Bevölkerungsgruppe der Amish besser kennen. In der Region um Lancaster leben auch heute noch viele Nachfahren der weiterhin traditionell und konservativ lebenden Amish. Bei einem Besuch eines Amish Bauernhofs sehen Sie, wie das Leben im 18. und 19. Jahrhundert hier ausgesehen hat. Die Hauptstadt der USA, Washington D.C., erreichen Sie dann am Nachmittag. Hier wird Ihnen eine abendliche Rundfahrt durch Washington D.C. angeboten (optional).

6. Tag

WASHINGTON D.C.
Sie lernen die Hauptstadt der USA am Morgen auf einer Rundfahrt genauer kennen. Sie sehen einige ausgesuchte Monumente und Gebäude der Innenstadt, u.a. das Kapitol, die Library of Congress, das Lincoln Memorial u.v.m. Nach der Mittagspause bleibt noch genügend Zeit, die Stadt auf eigene Faust weiter zu erkunden. Die vielen kostenfreien Museen der Stadt sind einen Besuch wert!

7. Tag

WASHINGTON D.C. – PHILADELPHIA (ca. 219 km)
Ihre Reise führt Sie heute aus der derzeitigen in die historische Hauptstadt der USA, Philadelphia. Von 1790 bis 1800 war Philadelphia Hauptstadt der damals jungen USA. Hier wurde auch die amerikanische Unabhängigkeitserklärung verkündet und die Verfassung beschlossen. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die „City of Brotherly Love“ näher kennen.

8. Tag

PHILADELPHIA – NEW YORK (ca. 151 km) – SAN FRANCISCO (Flug)
Mit der Ankunft im Raum New York endet der erste Abschnitt Ihrer Reise. Um die Mittagszeit erreichen Sie den Flughafen Newark. Von hier fliegen Sie quer über die USA nach San Francisco. Dort werden Sie von Ihrer Reiseleitung bereits erwartet und in Ihr Hotel gebracht.

9. Tag

SAN FRANCISCO
Auf einer Stadtrundfahrt durch die „Stadt an der Bucht“ erleben Sie am Vormittag die Fisherman’s Wharf, den Union Square und das ethnische Viertel Chinatown und North Beach. Danach gibt es Gelegenheit zu einer Bootsfahrt am Nachmittag (optional).

10. Tag

SAN FRANCISCO – YOSEMITE NP – VISALIA (ca. 470 km)
Heute früh verlassen Sie San Francisco gen Yosemite National Park. Der beliebteste Nationalpark der Amerikaner (gemessen an den Besucherzahlen) hat viel zu bieten: Schroffe Felsen, Wälder und Gebirgsseen und -bäche. Anschließend setzen Sie die Fahrt nach Vislia fort, wo Sie auch übernachten werden.

11. Tag

VISALIA – JOSHUA TREE NP – PALM SPRINGS (ca. 584 km)
Ein weiterer Nationalpark steht heute auf dem Programm: der Joshua Tree National Park. Die Mormonen waren für die Namensgebung des Parks verantwortlich, da die dort vorkommenden Bäume (Joshua Trees) der Gestalt des predigenden Propheten Joshua ähnlich sind. Neben den Joshuabäumen bietet der Park eine der interessantesten geologischen Formationen, die man in den kalifornischen Wüsten findet. Die Übernachtung erfolgt in Palm Springs.

12. Tag

PALM SPRINGS – GRAND CANYON NP – WILLIAMS (ca. 762 km)
Heute folgen Sie dem Lauf der legendären Route 66, bevor Sie den grandiosen Grand Canyon erreichen. Hier gibt es Gelegenheit zu einem Rundflug (optional), um die ganze Schönheit der Felsenschlucht aus der Luft zu bewundern.

13. Tag

WILLIAMS – LAKE POWELL – BRYCE CANYON NP (ca. 553 km)
Ihre Reise führt Sie zunächst zum wunderschönen Lake Powell. Der See entstand nach Errichtung des Glen Canyon Staudamms und bietet heute zahlreiche Wassersportmöglichkeiten inmitten der atemberaubenden Landschaft der Canyons. Anschließend erreichen Sie den Mormonenstaat Utah. Ihr Ziel ist der Bryce Canyon National Park. Der Park besticht durch seine bizarren Felsformationen und seine vielen im Abendlicht schimmernden Farben. Sie erfahren mehr über die geologische Entstehungsgeschichte, bevor Sie Ihr Hotel in unmittelbarer Parknähe erreichen.

14. Tag

BRYCE CANYON NP – ZION NP – LAS VEGAS (ca. 392 km)
Ein Tag voller Kontraste wartet heute auf Sie. Mit dem Zion National Park, dessen einzigartige Landschaft von Wind, Zeit und der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde, erleben Sie zunächst ein weiteres Naturschauspiel. Am Nachmittag erreichen Sie dann das Mekka der Glücksspieler, Las Vegas. Erleben Sie die einzigartige Kulisse der Stadt auf einer Abendfahrt über den Las Vegas Strip (optional).

15. Tag

LAS VEGAS
Genießen Sie einen vollen Tag in der Spielermetropole Las Vegas oder nehmen Sie an einem Ausflug zum nahegelegenen Death Valley teil (optional). Dort halten Sie u.a. am Zabriskie Point mit seinem herrlichen Ausblick, Badwater, dem tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre (wetterabhängig) und dem Besucherzentrum Furnace Creek, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen.

16. Tag

LAS VEGAS – LOS ANGELES (ca. 435 km)
Die Reise führt Sie durch die Mojave-Wüste zurück nach Kalifornien. Sie erreichen Los Angeles am späten Nachmittag.

17. Tag

LOS ANGELES ABREISE
Heute heißt es Abschied nehmen vom Westen der USA und Ihren Mitreisenden. Mit zahllos gewonnenen Eindrücken treten Sie Ihre Heimreise an. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen Los Angeles. Wenn Sie die vielen Eindrücke in Ruhe während einer Badeverlängerung Revue passieren lassen wollen, beraten wir Sie gern!

Preis pro Person im Einzelzimmer 01.04.19 - 30.04.19 ab 3931,00 EUR
Preis pro Person im Einzelzimmer 01.05.19 - 31.08.19 ab 3813,00 EUR
Preis pro Person im Einzelzimmer 01.09.19 - 31.10.19 ab 4083,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 01.04.19 - 30.04.19 ab 3025,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 01.05.19 - 31.08.19 ab 2892,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer 01.09.19 - 31.10.19 ab 3115,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 01.04.19 - 30.04.19 ab 2817,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 01.05.19 - 31.08.19 ab 2690,00 EUR
Preis pro Person im Dreierzimmer 01.09.19 - 31.10.19 ab 2895,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 01.04.19 - 30.04.19 ab 2719,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 01.05.19 - 31.08.19 ab 2587,00 EUR
Preis pro Person im Viererzimmer 01.09.19 - 31.10.19 ab 2785,00 EUR