Mietwagen-Rundreise ‘Wildromantischer Nordwesten der USA‘

14 Übernachtungen in guten Hotels

LEISTUNGSUMFANG:

  • Nonstoppflüge mit Lufthansa in Economyclass Frankfurt – Seattle – Frankfurt inkl. 479,00 EUR Flughafensicherheitsgebühren p. P., Stand 27.12.18 (andere Abflughäfen und Airlines mit Umsteigen möglich)
  • 14 Übernachtungen in guten Hotels
  • Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freimeilen, Flughafengebühren, Vollversicherung, 2 Mio. EUR dt. Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteiligung, Steuern, 1. Tankfüllung und Zusatzfahrer über 25 Jahre
  • umfangreiches Unterlagenpaket mit Straßenkarten und Reiseführern
  • Reisesicherungsschein

REISEDATEN:

  • tägliche Abreise möglich
  • auch als Bus-Rundreise (ähnlicher Reiseverlauf) möglich

1. Tag

ANKUNFT SEATTLE
Seattle, die Metropole im Nordwesten der USA heißt Sie willkommen. Nach Ankunft am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen der gebuchten Kategorie. Anschließend erfolgt die Fahrt zur gebuchten Unterkunft.

2. Tag

SEATTLE
Beginnen Sie den Tag mit einem fantastischen Ausblick von der berühmten Space Needle, von wo aus Sie einen ca. 160 m hohen Ausblick über Seattle genießen können. Entdecken Sie die vielen Museen oder bummeln Sie durch das trubelige Geschäftsviertel. Schlendern Sie weiter zum Pike Place Market und probieren Sie das köstliche Essen. Spazieren Sie über den riesigen Open-Air Basar mit zahlreichen Shops und Verkäufern, die Ihnen frischen Frisch, handgemachten Käse, Souvenirs und vieles weitere verkaufen. 

3. Tag

SEATTLE – PORT ANGELES (ca. 230 km)
Am Morgen reisen Sie über die Hood Canal Bridge zur Olympic Peninsula. Nach Erkundung dieser wunderschönen Natur gelangen Sie nach Port Townsend. Lassen Sie sich hier von der viktorianischen Architektur, den Kunstgalerien und vielen erstklassigen Weinen verzaubern. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt nach Port Angeles fort. 

4. Tag

PORT ANGELES
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die wildromantische Olympic Peninsula und fahren hinauf in den Olympic National Park. Selbst im Sommer liegen hier noch meterhohe Schneewände, obwohl es angenehm warm ist.

5. Tag

PORT ANGELES – KALALOCH (ca. 150 km)
Auf Ihrem Weg nach Kalaloch kommen Sie u.a. an Forks vorbei. Bewundern Sie die Schönheit des Rialto Beach und von La Push – ein Muss für alle Fans der Twilight Saga! Die naturbelassenen Strände mit Treibholz und Dünen wirken besonders in den frühen und späten Tageszeiten sehr faszinierend. Ihr Tagesziel Kalaloch erreichen Sie anschließend nach ca. 1 Fahrstunde. 

6. Tag

KALALOCH – ASTORIA (ca. 250 km)
Auf der heutigen Fahrt von Kalaloch über den Highway 101 nach Astoria können Sie wunderschöne Landschaften bewundern. Legen Sie somit bspw. einen Stopp am Lake Quinauly ein. In Astoria angekommen, wandern Sie unbedingt den ‘Astoria Column‘ entlang, welcher sich im John Jacob Astor Park befindet und genießen die einmalige Aussicht über den Columbia River, der zugleich die Grenze zwischen den Staaten Washington und Oregon bildet. 

7. Tag

ASTORIA – NEWPORT (ca. 215 km)
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Newport. Entdecken Sie z.B. Cobble Beach oder South Beach und lassen Sie sich von den wunderschönen sonnigen, weißen Sandstränden verzaubern. Besuchen Sie den Nye Beach und überzeugen Sie sich von der einzigartigen Kunst und Geschichte oder Sie reisen an den Agate Beach, um einige Schwertwale zu bestaunen. Wenn Sie den Tag nicht am Strand verbringen wollen, entdecken Sie die vielen Museen und Kunstgalerien in Newport. 

8. Tag

NEWPORT – EUGENE (ca. 155 km)  
Fahren Sie heute nach Eugene und entdecken Sie die lokalen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besuchen Sie das Tiffany Building und Park Blocks oder Sie entdecken eine der zahlreichen Brauereien in der Umgebung für sich. Insbesondere in Oregon gibt es zahlreiche Craft Breweries.  

9. Tag

EUGENE – ASHLAND (ca. 290 km)
Heute fahren Sie weiter südlich gen Ashland. Auf dem Weg können Sie an einer Tour zum Oregon Cave National Monument (Tropfsteinhöhle) teilnehmen. In Ashland angekommen, besuchen Sie unbedingt den historischen Teil der Stadt.

10. Tag

ASHLAND – SUNRIVER (ca. 310 km)
Ihre heutige Fahrt führt Sie u.a. zum Crater Lake. Mit 592 m Tiefe ist der Crater Lake der tiefste See in den USA. Klettern Sie am Cleetwood Trail oder fahren Sie um den See herum für einen perfekten Ausblick. Fahren Sie anschließend nach Sunriver.

11. Tag

SUNRIVER – PORTLAND (ca. 290 km)
Die heutige Etappe führt Sie nach Portland. Portland ist die größte Stadt in Oregon und bekannt für seinen äußerst nachhaltigen Lebensstil. Besuchen Sie unbedingt den Washington Park und schlendern Sie durch den japanischen Garten, den International Rose Test Garten und den Hoyt Arboretum. 

12. Tag

PORTLAND
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie diesen für einen ausgiebigen Stadtbummel in Portland und profitieren Sie von den Steuervorteilen in Oregon. Überzeugen Sie sich von der einzigartigen Kunst und besuchen Sie bspw. das Portland Kunstmuseum, wo asiatische und einheimische Kunst ausgestellt ist. Oder fahren Sie hinauf auf den Mount Hood, den Hausberg Portlands und genießen Sie bei klarer Sicht den atemberaubenden Blick über Portland und Umgebung.

13. Tag

PORTLAND – MOUNT RAINIER (ca. 225 km)
Heute fahren Sie gen Mount Rainier National Park. Mit knapp 4392 m Höhe ragt er wie eine Ikone aus dem Boden. Am Nachmittag haben Sie genug Zeit, um nicht nur den Vulkan zu erkunden, sondern auch einige der vielen Wälder, Seen und wilden Pflanzen. 

14. Tag

MOUNT RAINIER
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und sollte dem Mount Rainier gewidmet werden. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem kurzen Film im Jackson Visitors Center. Danach können Sie die Paradise Valley Conservation Area besuchen. Für Wanderfreunde bietet sich ein Besuch des Patriach Trail Loop an. Abenteuerlustige können auch am Skyline Trail entlang wandern. In den Sommermonaten werden Sie entlang des Skyline Trails faszinierende Wasserfälle und prächtige Gletscher bewundern können.

15. Tag

MOUNT RAINIER – SEATTLE ABREISE (ca. 135 km) 
Das Ende Ihrer Reise nähert sich heute. Nach Ankunft am Flughafen von Seattle geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten Ihre Heimreise an. Gern erstellen wir Ihnen auch individuelle Verlängerungsangebote!

Preis pro Person im Einzelzimmer ab 4778,00 EUR
Preis pro Person im Doppelzimmer ab 2797,00 EUR