Preisrechner
Reisefinder

Südküste Savaii

Halbtagestour ab/bis Savaii

Die Fährpassage nach Savaii dauert etwa 1 Stunde. Savaii ist die jüngere der beiden Inseln vulkanischen Ursprungs. Vor rund 100 Jahren brach der Vulkan Matavanu zuletzt aus. So entstand das große Lavafeld im Nordosten. Im Süden der Insel liegen die bekannten Alofaaga Blowholes. Aufgrund der Brandung schießen hier beeindruckende Wasserfontänen in den Himmel. Die Dörfer auf Savaii werden bislang noch weniger vom neuesten Stand der Technik beeinflusst, obwohl Handys ihren Weg auch bereits hierhin gefunden haben. Der Fährhafen liegt im Osten der Insel und 45 Fahrminuten von den beliebten Strandresorts an der Nordküste entfernt.
Reisetermine
täglich (außer Sonntag) 9.15 Uhr
Tourprogramm
Zunächst Besuch des farbenfrohen Salelologa Marktes. Die berühmten Blowholes mit bis zu 60 m Höhe werden als nächstes angefahren. In einem Dorf erfahren Sie wie Tapa hergestellt wird. Die Tour endet am Afuaau Wasserfall, wo Sie in den natürlichen Felsenbecken schwimmen können. Transfer zum Hafen.
Leistungen
Tour mit englischsprachiger Reiseleitung ab/bis Hafen Savaii, Mittagessen, Eintrittsgebühren.
Nicht eingeschlossen
persönliche Ausgaben, Transfers von Hotels.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.
Hinweise
Auch ab Upolu können Sie an der Tour teilnehmen, wenn Sie die frühe Fähre um 8.00 Uhr nehmen (gegen Aufpreis).

Preis pro Person in €

1 Person
Halbtagestour
01.12.2017 - 31.03.201985
 
  • Home